Iran – Persiens Schatztruhe

ab 2795,- €

Teilnehmer
13 - 22
Reisetage
11

Veranstalter: Studiosus Reisen

Früher Persien, heute Iran: Das Land der Paradiesgärten, der Po-esie und der türkisblauen Kuppeln ist überreich an Kunstschätzen und seine Geschichte geht zurück bis zu den Anfängen menschlicher Kultur. Spannend ist auch die Gegenwart: Wie leben die Menschen, wohin bewegt sich das Land politisch? Es erwarten Sie Höhepunkte islamischer Baukunst und Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen, die Sie "Khosch Amadid - Herzlich willkommen" heißen.

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Teheran und zurück
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 321 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in guten, landesüblichen Bussen
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Picknick-Mittagessen, 3 Abendessen im Hotel und 2 Abendessen in Restaurants
  • Speziell qualifizierte ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Teestunde im Hotel Abbasi in Isfahan
  • Eintrittsgelder (ca. 100 €)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Visagebühren und -beantragung (65 €)
  • Einsatz von Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

08.10.2022 - 18.10.2022
ab 2895,- €
05.11.2022 - 15.11.2022
ab 2795,- €