Irland - Beara Way

ab 659,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Der Beara Way führt durch großartige Landschaften der Grafschaften Cork und Kerry an der südwestlichsten Spitze Irlands. Die Beara-Halbinsel ist Teil des Wild Atlantic Way. Der Weg führt Sie entlang kleiner Landstraßen, vorbei an zahlreichen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten und durch viele kleine Städte und Dörfer und bietet einige der schönsten Aussichten Irlands.

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfer lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (20 kg/Person)
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Englisch
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Individuelle Anreise zur ersten Unterkunft nach Glengariff. Bei der Anreise haben Sie bereits die Möglichkeit erste Eindrücke zu sammeln.
  • Tag 2
    Ihr erster Tag auf dem Beara Way führt Sie durch das Glengariff Nature Reserve, das 300 ha. alte Eichenwälder umfasst. Der Wanderweg führt Sie hinauf zur Caha Mountain Range, wo Sie einen fantastischen Blick auf Berg und Meer haben. Ihr Tag endet im Streudorf Adrigole, das an den malerischen Ufern der Bantry Bay liegt.
  • Tag 3
    Der heutige Wanderweg bietet Ihnen einen weiten Blick über die Bantry Bay zur Beara Island auf der einen Seite und Hungry Hill und den Slieve Miskish Mountains auf der anderen Seite. Sie wandern auf einem Pfad, der an den Südhängen des Hungry Hill, dem höchsten Berg der Halbinsel (685 m), vorbei am Park Lough, durch Comnagapple Glen und in die lebendige Stadt Castletownbere führt, wo Sie übernachten.
  • Tag 4
    Fährfahrt nach Beara (Fährfahrt nicht inkl. ca. EUR 10,- pro Person, buch- und zahlbar vor Ort). Beara Island ist eine charmante Insel, die eine Oase der Ruhe und Gelassenheit bietet. Heute folgen Sie einem Wanderweg, der sich entlang alter verlassener Straßen und Wiesenpfade schlängelt und durch zerklüftete Wildnis zu einem malerischen Leuchtturm und einem verfallenen Signalturm führt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf Bantry Bay, Bear Haven Harbour. Sie übernachten wieder in Castletownbere.
  • Tag 5
    Der heutige Weg führt Sie von Castletownbere aus auf ruhigen Landstraßen. Sie passieren den Derrenataggart Stone Circle, eines der schönsten megalithischen Denkmäler auf der Halbinsel. Ein stetiger Aufstieg führt Sie zu einem Sattel zwischen Knockoura und Miskish, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihren Tag auf 13 km zu verkürzen, indem Sie das Zentrum der Halbinsel nach Aughbrack überqueren oder den Weg durch das bezaubernde Dorf Allihies und über den Rücken der Halbinsel nach Eyeries fortsetzen.
  • Tag 6
    Nachdem Sie Eyeries verlassen haben, führt Sie der Weg hinunter zum Eyeries Point, um einem wunderschönen Küstenweg entlang der Coulagh Bay bis zum Ballycrovane Harbour zu folgen. Von hier aus führt der Weg landeinwärts an einem bezaubernden See namens Lough Fadda vorbei und weiter auf einem kleinen Grat, der ein neues Panorama des Kenmare River bietet. Der Weg führt Sie durch das malerische Dorf Ardgroom, parallel zum Ring of Beara Road, um die Grenze in der County Kerry und dem Dorf Lauragh zu überqueren, wo Sie übernachten.
  • Tag 7
    Sie haben die Möglichkeit, einen Teil des Weges heute nach Drombohilly Lower zu fahren, was Ihren Weg auf 19 km verkürzt. Der Weg führt Sie von Lauragh über eine kleine Landstraße nach oben, vorbei an Knockatee und Drombohilly Mountains und dem malerischen und einsamen Gowlaun See. Wenn Sie um die Basis des Knockagarrane Mountain herumgehen, kommen Sie auf einen kleinen Weg und eine Landstraße, die Sie zu Ihrem letzten Aufstieg auf den Sattel von Derrysallagh führt. Von hier aus beginnen Sie Ihren Abstieg in die charmante und farbenfrohe Stadt Kenmare, wo Sie übernachten werden.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder -Weiterreise.

Zusatzinformationen