Irland - Kerry Way

ab 655,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Auf 215 km führt der Kerry Way als Irlands längster Fernwanderweg entlang des wilden Atlantiks. Unsere Wanderung führt auf 140 km entlang des Atlantiks mit spektakulären Ausblicken. Unterwegs sehen Sie kleine Marktstädtchen und urige Dörfer, Sie gehen vorbei an Schlössern und traditionellen Bauernhöfen, an Seen und Flüssen. Dabei haben Sie stets Ausblicke auf die Berge Irlands, über Schluchten, Moorlandschaften und Pässe. Eine anspruchsvolle Wanderung durch Irlands faszinierende und vielseitige Landschaft.

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (20 kg/Person)
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Deutsch
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Ankunft in Irland und individuelle Anreise nach Glenbeigh.
  • Tag 2
    Heute beginnen Sie Ihre Wanderung. Der Kerry Way führt Sie von Glenbeigh aus über den Fluss Behy, über den Rossbeigh Hill, wo Sie eine fantastische Aussicht über die Dingle Bay und auf die Halbinsel Dingle haben. Von den Hängen des Drung Hill folgen Sie einer alten Kutschenstraße, die spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik bietet. Ihr Tag endet in Cahersiveen. Sie haben die Möglichkeit, 19 (Taxitransfer notwendig, buch- und zahlbar vor Ort) oder 29 km zu wandern.
  • Tag 3
    Dieser Abschnitt führt Sie landeinwärts entlang eines sanften Bergrückens. Sie überqueren eine Reihe von kleinen Hügeln wie Keelmagore, Kanckayahaun, Coomduff und Knag. Der Tag bietet Ihnen fantastische Aussichten auf Land und Meer. Ein kleines Straßennetz führt Sie in die Stadt Waterville (An CoireÁn) "The Little Whirlpool". Einer der berühmtesten Söhne von Waterville war der große Charlie Chaplin. Sie haben die Möglichkeit, 19, 23 oder 29 km zu wandern. Bei den Varianten 19 oder 23 km ist ein Taxitransfer notwendig, buch- und zahlbar vor Ort.
  • Tag 4
    Sie gehen von Waterville nach Caherdaniel an der Küste entlang. Heute werden Sie eine wundervolle Route mit tollem Ausblick an der Küste entlangwandern. Es ist ein kurzer Weg und die Zeit erlaubt Ihnen einen Abstecher nach Derrynane machen zu können, um das Derrynane House und seine Gärten zu sehen. Es ist das zu Hause von Daniel O'Connell, welcher “The Liberator”, ”Der Befreier” genannt wird. Im 19. Jahrhundert war er der Vater der katholischen Emanzipationsbewegung.
  • Tag 5
    Gehen Sie von Caherdaniel nach Sneem auf der “Old Butter Road”. Dort wurde im 19. Jahrhundert Butter nach Cork transportiert. Der Weg steigt an den Gebirgsausläufen des Eagle Hills an, ein kleiner Abstecher bringt sie zum Staigue Fort, welches im 3. Jahrhundert errichtet wurde. Ihre Route bleibt auf dem Hauptweg des Ring of Kerrys und folgt steinigen Pfaden, durch Ländereien gesäumt von Schafen, nach Sneem.
  • Tag 6
    Der Weg führt von Sneem durch den Derryquin - Wald und entlang der Landzunge der Kenmare Bucht. Dieser Abschnitt des Kerry Way ist relativ einfach mit nur leichten Anstiegen. Auf dem Weg kommen Sie am Schloss Dromore vorbei, das Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Die letzte Etappe führt Sie auf einem kurzen Aufstieg zum Gipfel des Gortamullin Hill, bevor Sie nach Kenmare absteigen, wo Sie auch übernachten. Sie haben die Möglichkeit, 21 (Taxitransfer notwendig, buch- und zahlbar vor Ort) oder 30 km zu wandern.
  • Tag 7
    Der letzte Tag auf dem Kerry Way führt Sie entlang der alten Kenmare Road. Diese verlassene Straße führt Sie durch die Überreste alter Gehöfte, kleiner Felder und Kartoffelfurchen, die eine längst vergangene Zeit darstellen. Ihre Tour endet in der lebhaften Stadt Killarney, die Ihnen eine Auswahl an ausgezeichneten Restaurants, traditionellen Pubs und netten Geschäften bietet, aber auch eine schöne Kathedrale, Ross Castle und Muckross House. Der perfekte Ort, um die Kerry-Erfahrung zu beenden.
  • Tag 8
    Individuelle Abreise mit dem Bus oder der Bahn von Killarney.

Zusatzinformationen