Isar-Donau-Inn mit Gepäcktransfer

ab 1229,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
10

Veranstalter: ASI Reisen

Radeln Sie entlang der drei Flüsse Isar, Donau und Inn und erkunden Sie landschaftlich einzigartige Regionen. Starten Sie Ihre 8-tägige Reise in der bayrischen Landeshauptstadt München und folgen Sie zunächst der Isar. Anschließend lernen Sie die Donau und den Inn kennen.

  • 8 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Detailliertes Informationspaket mit Kartenmaterial und Tourenbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • Täglicher Gepäcktransfer
  • 7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • 8x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 9 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Kurtaxe/Kurbeitrag
  • Individuelles Radwandern
  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung des Donau-Inn-Radwegs
  • 9x Frühstück
  • GPS Daten verfügbar
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Tag 1
    Ihre Reise startet in der bayrischen Metropole München. Verlassen Sie die Landeshauptstadt und radeln Sie entlang der Isar bis nach Freising.
  • Tag 2
    Weiter führt Sie Ihre Reise nordöstlich immer noch entlang der Isar. Zuerst durchqueren Sie Moosburg um anschließend Ihre heutige Tagesetappe, Landshut, zu erreichen.
  • Tag 3
    Am heutigen Tag radeln Sie die letzte Etappe entlang der Isar. Auf Ihrem Weg passieren Sie Dingolfing, Landau und erreichen schließlich Plattling.
  • Tag 4
    Nach wenigen Kilometern erreichen Sie die Donau. Ab Deggendorf führt Ihr Weg Sie weiter auf dem Donauradweg. Radeln Sie entlang des mächtigen Flusses und genießen Sie das einmalige Panorama am Rande des Bayrischen Waldes.
  • Tag 5
    Heute erreichen Sie das wunderschöne und beeindruckende Passau, in der die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Hier folgen Sie nun dem dritten Fluss dieser Reise, dem Inn. Er bildet die Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Am heutigen Tag überqueren Sie auch noch die Landesgrenze nach Österreich, um Ihr heutiges Etappenziel Obernberg am Inn zu erreichen.
  • Tag 6
    Ihr kurzer Ausflug nach Österreich endet bereits heute. Sie radeln wieder Richtung Deutschland und kommen in Neuötting an.
  • Tag 7
    Heute besuchen Sie zunächst Altötting, einen der wichtigsten und ältesten Wallfahrtsorte Bayerns. Weiter entlang folgen Sie dem Inn nach Mühldorf und Kraiburg. Radeln Sie jetzt eine der schönsten Strecken des Inntalradweges. Ihr vorletztes Tagesziel ist heute Wasserburg am Inn.
  • Tag 8
    Ihre letzte Etappe führt Sie wieder in die bayrische Landeshauptstadt.
  • Tag 9
    Individuelle Abreise.

Zusatzinformationen