Isar-Radweg - Kurztrip Süd mit Gepäcktransfer

ab 599,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
5

Veranstalter: ASI Reisen

Die Isar zählt zu den schönsten Naturjuwelen im Herzen Europas: Vom Ursprung in Tirol bis zur Mündung in Deggendorf wächst der kristallklare Gebirgsbach auf 300 Kilometern zum stattlichen Fluss - und zeigt dabei viele verschiedene Gesichter. Der Isar Radweg bietet die Möglichkeit, diese Naturlandschaft aus nächster Nähe zu entdecken. Zudem zeigen die Orte und Städte entlang der Strecke ein vielfältiges kulturelles Angebot. Wer sich sportlich betätigt, bekommt auch ordentlich Hunger und Durst: zahlreiche Gasthäuser, Läden und (Wochen)märkte entlang der Strecke, bieten Gelegenheit, diesen zu stillen.

  • Individuelles Radwandern
  • 4 übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Täglicher Gepäcktransfer
  • Detailliertes Informationspaket mit Kartenmaterial und Tourenbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • 4x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 4 Übernachtungen wie angeführt, inklusive Frühstück
  • Kur- und Ortstaxe
  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung des Isar-Radwegs
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1
    Sie starten nach der Anreise in Mittenwald: Vom Alpendorf geht es entlang der jungen Isar bergauf nach Scharnitz und ins Hinterautal zum Ursprung der Isar. Hier zeigt sich der Fluss von seiner schönsten Seite. Wild und im beeindruckenden Farbenspiel fließt er durch das Tal. Übernachtung in Mittenwald.
  • Tag 2
    Von Mittenwald geht es entlang der Isar aus den Alpen heraus bis Vorderriss. Hier verlassen Sie die Isar und es geht Richtung Risstal in die „Eng“. Sehr sehenswert ist besonders der große Ahornboden. Übernachtung in Hinterriss.
  • Tag 3
    Von der Eng talauswärts bis nach Vorderriss. Von hier folgen Sie der Isar wieder weiter hinab zum Highlight des Tages - dem Sylvenstein Speicher. Der Speichersee ist eingebettet in der Bergkulisse und lässt das Herz höherschlagen. Hier können Sie Kraft tankten bevor Sie ganz entspannt über Lenggries bis nach Bad Tölz raus rollen. Übernachtung in Bad Tölz.
  • Tag 4
    Die letzte Etappe führt uns entlang der Isar in die Isarmetropole München. Langsam merken Sie, wie der Fluss breiter wird. Der Charme Münchens wird Sie begeistern und man versteht auf Anhieb, warum sich das Leben in München auch an der Isar abspielt. Übernachtung in München.
  • Tag 5
    Abschied und ab nach Hause.

Zusatzinformationen