Island – Insel aus Feuer und Eis mit Ostgrönland

ab 5265,- €

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
0 - 0
Reisetage
13

Veranstalter: Studiosus Reisen

Günstiger Preis durch etwas niedrigere Hotelkategorie und leicht erhöhte Teilnehmerzahl

Es würde zu kurz greifen, wollte man Island auf Feuer und Eis, Vulkane und Gletscher, Wasserfälle und Geysire reduzieren. All das gibt es, gewaltiger als anderswo in Europa. Dazwischen aber haben sich die Nachfahren der Wikinger mit einem unkonventionellen Lebensstil eingerichtet. Und immer wieder gelingt es dem kleinen sympathischen Volk am Polarkreis, die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zu ziehen - mal schrammt es haarscharf an einem Staatsbankrott vorbei, mal bringt die Nationalmannschaft die Hierarchien im internationalen Fußball durcheinander. In zehn Tagen geht es einmal rund um die Insel. Und weil wir auf Luxus verzichten, ist der Preis der Reise genauso heiß wie das Feuer unter der Erde. Drei Tage voller Höhepunkte in Grönland runden die Reise ab.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Icelandair (Economy, Tarifklasse I) von Frankfurt nach Keflavik und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 110 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Zwischenflüge (Economy) mit Icelandair von Reykjavik nach Kulusuk und zurück
  • Helikopterflüge mit GreenlandCopter von Kulusuk nach Angmagssalik und zurück
  • Transfers in landestypischen Fahrzeugen
  • Rundreise auf Island in landesüblichem Reisebus
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer in landestypischen Hotels
  • Frühstück, 2 Mittagessen, 8 Abendessen im Hotel
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • München
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

29.07.2022 - 10.08.2022
ab 5415,- €