Island- zwischen Gletschern und Vulkanen – mit Ostgrönland

Ausgebucht

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
-
Reisetage
16

Veranstalter: Studiosus Reisen

In zwölf Tagen Island entdecken, mit den schönsten Wanderungen und Hochlanddurchquerung auf der Kjölur-Route

Die Isländer sagen, sie leben an der Grenze der bewohnbaren Welt. Damit meinen sie nicht nur die geographische Grenze zwischen polaren und gemäßigten Breiten - auch das "heiße" Innenleben Islands führt den Insulanern und uns die Gewalt der Natur vor Augen. Wer sich hier die reizvollsten Gegenden erwandern möchte, dem "ergeht" es auf dieser WanderStudienreise bestens: Gigantische Gletscher, aktive und erloschene Vulkane, weiße und schwarze Wüsten, Wasser in jeder Form, wildromantische Fjorde und steile Klippen liegen auf unserem Weg. Begleiten Sie uns im Anschluss auf eine Verlängerung Ihrer Reise nach Grönland!

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Icelandair (Economy, Tarifklasse I) von Frankfurt nach Keflavik und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Zwischenflüge (Economy) mit Icelandair von Reykjavik nach Kulusuk und zurück
  • Helikopterflüge mit GreenlandCopter von Kulusuk nach Angmagssalik und zurück
  • Transfers in landestypischen Fahrzeugen
  • Rundreise auf Island in landesüblichem, hochlandtauglichem Reisebus
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer in landestypischen Hotels
  • Frühstück, 2 Mittagessen im Hotel, 10 Abendessen im Hotel
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Lavabrotverkostung
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • München
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus: