Islands Süden – Gletscher – Geysire – Glücksgefühle

ab 1529,- €

Teilnehmer
2 - 10
Reisetage
6

Veranstalter: Marco Polo Reisen

Die Idee dieser ganzjährig attraktiven Reise: Erkunden Sie den naturgewaltigen Süden der Insel mit dem Mietwagen. Der Routenvorschlag unserer Expertin führt Sie vorbei an Geysiren, Fjorden, Vulkanen und Wasserfällen. Ihr Lieblingsort ist der Seljalandsfoss mit einem Weg hinter den tosenden Wassermassen. Laut Statistik gehören die Isländer zu den glücklichsten Menschen der Welt. Ungefähr ein Drittel der 300000 Inseleinwohner treffen Sie in der Hauptstadt REYKJAVIK. Mein Tipp: Schlendern Sie durch den Alten Hafen, machen Sie dabei einen Abstecher zum Wahrzeichen Harpa und buchen Sie eine Bootstour. Die Chance, dass Ihnen Wale und Delfine vor die Kamera springen, ist groß. Auf Ihrer Fahrt durch den Süden Islands dampft und brodelt es – schließlich gehört das Land zu den vulkanisch aktivsten Orten der Welt. Haben Sie den VATNAJÖKULL erreicht, planen Sie unbedingt eine Wanderung auf dem Eis ein. Direkt neben dem größten Gletscher Europas befindet sich die Lagune JÖKULSARLON. Wenn Sie eine der millionenfach auf dem Wasser treibenden Eisschollen herausfischen, halten ein mindestens 3000 Jahre altes Geschenk der Natur in der Hand.

  • Mietwagen Skoda Octavia o. Ä. inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzter Freikilometer
  • Gebühr für einen Zusatzfahrer
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 5 x Frühstück
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter „Island“ -> „Einreise und Zoll“: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/islandsicherheit/223400#content_4

Bitte wählen Sie einen Termin aus: