Istanbul – Silvester für Singles und Alleinreisende

ab 1285,- €

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
5

Veranstalter: Studiosus Reisen

Silvester feiern mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden in der türkischen Metropole Istanbul

Das neue Jahr beim Feuerwerk über Istanbul begrüßen - dort, wo zwei Kontinente sich berühren. Hört sich das verlockend an? Sie lauschen orientalischen Märchen im Sultanspalast Topkapi, erfreuen sich an den Highlights byzantinischer und osmanischer Architektur, feilschen im Basar und flanieren über die festlich geschmückte Fußgängerzone Istiklal Caddesi. Auch vom Silvester-Dinner werden Sie noch lange schwärmen. Im stylishen Restaurant Barba Rasimo speisen Sie über den Dächern der Stadt. Bei verschiedenen Leckereien "à la turka" genießen Sie herrliche Blicke über das beleuchtete Istanbul und feiern stimmungsvoll in das Jahr 2022 hinein!

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Turkish Airlines (Economy, Tarifklasse P) von Frankfurt nach Istanbul und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Sitzplatzreservierung (nur bei Flug mit Lufthansa)
  • Transfers
  • Stadtrundfahrten in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 4 Übernachtungen im Hotel M Gallery
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, Welcome-Dinner, ein Abendessen und Silvester-Dinner in landestypischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Silvester Sekt um Mitternacht
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Hos geldiniz - willkommen in Istanbul!
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und im Laufe des Tages Flug nach Istanbul. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Jeder Blick unterwegs ist spannend: Augen links und Sie versinken im Abendland. Augen rechts und Sie erwachen im Morgenland. Kopftuch oder Prada-Outfit? Basar oder Trendboutique? Der Ruf des Muezzins oder internationale Chartshows? Je nach Ankunftszeit können Sie schon ein wenig durch die Stadt streifen. Gönnen Sie sich doch einen Tee oder einen türkischen Mokka in einem Kaffeehaus mitten unter den Großstädtern! Beim abendlichen Welcome-Dinner in einem Grillrestaurant stimmt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter kulinarisch auf die Reise ein. Was es wohl gibt? Gemüse und Schafskäse? Pikante Fleischvariationen? Vier Übernachtungen in Istanbul in einem zentral gelegenen Hotel.
  • Istanbul - das Beste aus zwei Kontinenten
    Zumindest von der Form erinnert der At Meydani noch an seine ursprüngliche Funktion als Hippodrom: Zu Zeiten der byzantinischen Kaiser rannten auf dem Platz die Pferde um die Wette - damals ein Event wie heute die Champions League. Mit Mosaikkunst vom Feinsten wartet dann die weltberühmte Hagia Sophia auf, ein kühner Mix an Stilen, Epochen und Funktionen: einst Kirche, dann Moschee, dann Museum und nun wieder Moschee - nicht ganz unumstritten, wie Ihr Reiseleiter berichtet. Die Blaue Moschee gleich gegenüber unterzieht sich gerade einer Schönheitskur: Die Renovierungsarbeiten erlauben uns nur einen Blick von außen. Traurig? Keine Sorge: Der Ägyptische Basar hält jede Menge Trostpflaster bereit: Süßigkeiten, Schmuck, Gewürze, Stoffe! Dann schaukeln wir im Boot geruhsam auf dem Bosporus zwischen den Kontinenten: links Europa, rechts Asien, um uns herum die zauberhafte Silhouette dieser einzigartigen Stadt! Süchtig nach mehr? Dann ist unser Tipp für den Abend genau richtig für Sie: Essen Sie im Restaurant Litera zu Abend und lassen Sie sich dabei von der Stadtansicht anfunkeln!
  • Topkapi-Palast und Teppichträume
    Vorhang auf zur Märchenwelt des Topkapi-Palastes - einmalig zwischen Bosporus, Goldenem Horn und Marmarameer gelegen. In vier Höfen lebten hier einst unglaubliche 5000 Menschen, eine kleine Stadt, in der wir auch den Harem bestaunen und die aufwendig verzierten Teepavillons. Wen die Preziosen hier angefixt haben, mehr über die Kunst des Teppichknüpfens zu erfahren, wird gebannt den Ausführungen im Teppichzentrum lauschen: Wie werden die Traumstücke gewebt und was macht sie so wertvoll? Am freien Nachmittag kann sich jeder seine Istanbulträume erfüllen - im Museum Istanbul Modern z.B., wo zeitgenössische Kunst ausgestellt wird, oder in einem Teehaus, wo Sie eine Wasserpfeife probieren können! Am frühen Abend treffen wir uns wieder, um noch einmal zwischen den Welten zu pendeln. Mit der Fähre setzen wir über auf die asiatische Seite, wo sich im Studentenviertel Kadiköy ein Restaurant ans andere reiht. In einem davon ist für uns ein Tisch reserviert fürs Abendessen mit orientalischen Leckerbissen.
  • Moschee, Basar und Szeneviertel
    Das Meisterwerk des Architekten Sinan, die Süleyman-Moschee, überragt mit ihren Minaretten und ihrer riesigen Kuppel die ganze Stadt. Innen: stimmungsvolle Harmonie, sanftes Spiel der Farben, weiches Licht. Hier findet jeder seinen Augenblick der Ruhe - ob Muslim oder nicht. Szenen- und Stimmungswechsel beim Streifzug durch den Großen Basar und die Umgebung - Orient pur! Über die Galatabrücke schreiten wir zu Fuß wie über einen schwimmenden Boulevard: In zehn Minuten könnte man es schaffen, doch eigentlich auch einen ganzen Tag dort zubringen. Angler, Händler, Schuhputzer, Fischrestaurants, kreischende Möwen füllen die Atmosphäre über den hupenden Fähren. Im Viertel Karaköy gibt es jede Menge Designerläden, Szenebars und angesagte Restaurants zu entdecken. Tipps für den Rest des Nachmittags: auf den Galataturm und die Aussicht genießen? Oder zum Flanieren und Schoppen in die Fußgängerzone Istiklal Caddesi? Zum Silvester-Dinner erwartet uns das stylishe Restaurant Barba Rasimo, hoch über den Dächern der Metropole. Mit leckeren Fleischgerichten, reichlich Raki und herrlichen Blicken auf das beleuchtete Istanbul rutschen wir bestens ins neue Jahr! Serefe! Zum Wohl!
  • Abschied von Istanbul
    Es heißt Abschied nehmen von Istanbul - für dieses Mal. Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Hamburg
    • Hannover
    • Köln
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

29.12.2021 - 02.01.2022
ab 1285,- €