Juliana Trail

ab 924,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Ein Weg, der keine Berggipfel erobert, sondern Sie in respektvollem Abstand zu den Gipfeln am Rande der Julischen Alpen und des Nationalparks Triglav führt. Er führt Sie dorthin, wo Sie den wahren Puls des Lebens in den Julischen Alpen spüren und das reiche Natur- und Kulturerbe dieser großartigen und erstaunlichen Alpenwelt kennenlernen, die vor Artenvielfalt nur so strotzt. Die unbekannte Vielfalt zu finden, zu wandern, zu lernen und zu erforschen, Unbekanntes anzubieten und zu nutzen; das ist ein Weg, zu dem Sie eingeladen sind und der Ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Ursprünglichkeit und Einfachheit des Lebens lenken kann. Es ist ein Weg der persönlichen Pilgerreise zu sich selbst, zur unberührten Natur und ihrer magischen Schönheit, zur Vielfalt der Landschaft und der Biodiversität, zu verborgenen und unbekannten Orten der Meditation und zu Orten mit magischer Kraft (Flüsse, Seen, Wasserfälle, Wälder, außergewöhnliche Bäume, bunte Blumen, Felsen mit ungewöhnlichen Formen), sowie zu kulinarischen, kulturellen, siedlungsgeschichtlichen Besonderheiten. In diesem Sinne bieten die Julischen Alpen einen reichen Fundus an unerschlossenen Möglichkeiten. Eine Schönheit, die Ihnen den Atem raubt. Ein Ort, an dem Sie Ausblicke genießen können, die nur für Sie bestimmt sind! Ein Ort, an dem wir beweisen können, dass wir die Natur nicht vergessen haben und sie für alle bewahrt haben, die sich entschließen, dem Trubel der touristischen Alpenpfade zu entkommen. Dieser neue Weg wird nicht Ihre Fähigkeit herausfordern, Berggipfel zu bezwingen, aber er wird Sie herausfordern, Ihre Rolle in Bezug auf die Natur und den verantwortungsvollen Tourismus zu finden.

  • 7 Nächte in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen und Pensionen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibungen und Kartenmaterial
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
  • Tag 2

    Die Etappe führt entlang dem Tal von Sava Dolinka und teilweise auf den Abhängen von Karawanken und verbindet die Winter-/Sommerdestination Kranjska Gora mit Mojstrana, das am Eingang in den Tal Vrata liegt. Transfer Mojstrana–Bled.

  • Tag 3

    Transfer Bled–Begunje. Bine ebene Etappe verbindet Begunje, den Dorf unter Karawanken, Radovljica, das Kulturzentrum der Julischen Alpen und Bled, einen der erkenntlichsten Orte am östlichen Rand von Julischen Alpen. Die Etappe verläuft von Begunje, durch Radovljica bis zum Ufer von Bleder See.

  • Tag 4

    Die Etappe beginnt am Bleder See und verläuft durch Gorje, Pokljuka-Klamm und führt mit einigen steilen Aufstiegen über die Alm Kranjska dolina und die Alm Planina Javornik ins Herzen von Pokljuka Hochebene und endet in Goreljek am Šport Hotel.

  • Tag 5

    Die Etappe führt durch die Wälder und über die Almen von Pokljuka, dann bergab zu den Dörfern Gorjuše und Koprivnik und von dort nach Jereka im Oberen Bohinjer Tal. Dort gehen Sie durch die Dörfer Češnjica, Srednja vas und Studor nach Stara Fužina.

  • Tag 6

    Der Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. 

  • Tag 7

    Diese kürzere Etappe führt von Stara Fužina über Ribčev Laz am Bohinj See auf Schotterstraßen und Wegen über das aussichtsreiche Dobrava nach Bohinjska Bistrica, wo das Verwaltungszentrum von Bohinj ist.

  • Tag 8

    Transfer Bohinjska Bistrica–Kranjska Gora, wo die Reise endet. 

Zusatzinformationen