Kanalinseln individuell - Wandern auf Guernsey 3*

ab 679,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Machen Sie eine einwöchige Tour durch Guernsey und seine Nachbarinseln. Genau wie Mary Ann Shaffer und ihre Heldin Juliet werden Sie sich bald in diese Insel verlieben. Erkunden Sie die wunderschöne Küste, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Inseln, treffen Sie freundliche Inselbewohner und kosten Sie leckeres Essen aus der Region.

  • 7 Nächte in ausgewählten 3-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Flug- bzw. Hafentransfer bei An- und Abreise
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Anreise mit der Fähre von Poole. Segeln Sie vorbei an der nördlichsten der Kanalinseln, Alderney, und weiter zum hübschen Guernsey. Verpassen Sie nicht die Aussicht auf Sark und Herm auf dem Weg zum Hafen. Die Hafenstadt St. Peter Port gilt weithin als die schönste Stadt der Kanalinseln und hat viel von ihrem normannischen Erbe bewahrt. Sie werden bald sehen, warum Juliet sich sofort in diesen Ort verliebt hat. Bei der Ankunft in Guernsey werden Sie von Ihrem Vertreter abgeholt und zum Check-in zusammen mit anderen ankommenden Kunden zu Ihrem gewählten Hotel gebracht. Sie bekommen ein Willkommenspaket mit Kontaktdaten, Infomaterial und Wanderroutenvorschlägen und ein Papageientaucherpass für das öffentliche Bussystem im Wert von£15. 00 PAYG
  • Tag 2
    Heute folgen Sie der Geschichte und den Orten der Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society in einem speziell modifizierten Landrover Defender, der Platz für bis zu 11 Gästen bietet. Auf dieser geführten Tour durch Guernsey werden Sie durch Stadt und Land reisen, Klippen und Dolmen sehen und an schönen Guernsey-Hütten und traditionellen Granit-Bauernhäusern vorbeikommen. Wenn Sie einige der malerischsten Gassen Guernseys entlangfahren und das Highlight in einem Besuch des Occupation Museum (der Eintrittspreis ist inbegriffen) erreichen, werden Sie die Insel, die das Buch inspiriert hat, wirklich erlebt haben. Bei einem Halt in einem unabhängigen lokalen Café können Sie Erfrischungen erhalten und die Beine an einem der schönsten Strände von Guernsey mit Blick auf die traditionellen Fischerboote ausstrecken. Die Tour wird in der Market Street enden, wo Sie die Marktgebäude finden (und vielleicht sehen, wie Isola einige ihrer Mixturen verkauft!)
  • Tag 3
    Machen Sie einen morgendlichen Spaziergang durch St. Peter Port und erfahren Sie mit einem der erfahrenen lokalen Guides die reiche Geschichte aus der Zeit der Normannen. Touren starten vor dem Guernsey Informationszentrum. Die Hauptstadt selbst besteht aus schönen gepflasterten Straßen, steilen Stufen und schmalen Gassen, die von alten Shopfronten und eindrucksvollen Häusern gesäumt sind. Spazieren Sie durch die Strassen, in denen die deutschen Soldaten nach der Landung in Guernsey im Jahr 1940 Paraden hielten. Folgen Sie Julietts Fussstapfen auf ihren zahlreichen Spaziergängen zum Postamt und sehen Sie das Hotel, dessen Dach Dawsey zu reparieren half. Das ehemalige Crown Hotel, heute Ship & Crown Pub, ist ideal, um den Stadtrundgang mit einem kalten Getränk oder einem herzhaften Mittagessen zu beenden. Nachmittags können Sie auf die kleine Insel Herm gehen. Herm ist eine unberührte Oase von idyllischen weissen Sandstränden, abgelegenen Buchten, grünen Flächen, Sanddünen und spektakulären Klippenwanderungen. Herm Island ist nur 3 Meilen von der Küste von Guernsey entfernt und misst nur 1,5 Meilen lang und eine halbe Meile breit. Herm’s Hauptdorf besteht aus einem charmanten Cluster von Hütten, Restaurants und einem traditionellen Pub und Geschenkläden. Trotz seiner Grösse gibt es in Herm viel zu sehen. Beispielsweise die kleine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert mit ihren wunderschönen Glasfenstern, neolithische Gräber, Ochsenschuhbestände aus der Residenz trappistischer Mönche in den 1800er Jahren und eines der kleinsten Gefängnisse der Welt.
  • Tag 4
    Genießen Sie ein paar Tage zur freien Verfügung, um Guernsey in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Die Insel bietet eine Reihe von Aktivitäten für alle Interessen und Altersgruppen. Besuchen Sie Castle Cornet, das den Hafen seit 800 Jahren bewacht, oder erfahren Sie mehr über Guernseys Geschichte im Guernsey Museum. Folgen Sie dem Leben von Victor Hugo, indem Sie das berühmte Hauteville House besuchen oder genießen Sie einen der selbst geführten Themenspaziergänge. Sie können auch ein Fahrrad mieten, um die kleinen Gassen und die Landschaft von Guernsey zu erkunden.
  • Tag 5
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag 6
    Sechs Meilen östlich von Guernsey und nur 20 Meilen von der französischen Küste entfernt liegt Sark, die kleinste der vier wichtigsten Kanalinseln und der letzte Feudalstaat Europas. Ohne Autos auf der Insel - mit Ausnahme von Traktoren - und einer Wohnbevölkerung von nur 600 Menschen, ist es leicht zu sehen, wie die Insel ihren Ruf als "Schritt zurück in die Zeit" erworben hat. Diese Abwesenheit von Fahrzeugen schafft ein gemächliches und entspanntes Lebenstempo, das die Besucher Jahr für Jahr zurück nach Sark lockt. Sehenswürdigkeiten können zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem Pferd und Kutsche erreicht werden. Neben der Auswahl an malerischen Geschäften und Cafés im Hauptdorf der Insel, werden Sie eine wunderschöne Landschaft mit einer Fülle von Wildblumen und Seevögeln entdecken, sowie die 22 Meilen atemberaubende Küste, dramatische Klippen der Insel und malerische Buchten. Ein Besuch der berühmten La Seigneurie Gardens, einer der schönsten formalen Gärten der Kanalinseln, kann ebenfalls arrangiert werden.
  • Tag 7
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag 8
    Sie müssen sich von der wunderschönen Insel Guernsey verabschieden. Geteilter Transfer für Ihre Abreise.

Zusatzinformationen