Katalonien - Gebirge und Meer mit Mittelalter-Flair - Vulkane & das Meer für Genießer

ab 1120,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Diese entspannte E-Bike-Tour führt Sie durch eine Landschaft voller Abwechslungen und Highlights, denn die Route verläuft vom Naturschutzpark Vulkane der Garrotxa bis hin an die Mittelmeerküste. Sie besuchen das bezaubernde Olot und die beeindruckende Provinzhauptstadt Girona. Während Ihres Fahrradurlaubs gehen Sie auf Sightseeing-Tour und tauchen tief in die regionale Kultur ein. Der zweite Teil der Reise führt Sie durch eine unvergessliche Naturlandschaft und urige Dörfer hin zu einer der schönsten Küsten des Mittelmeeres: der Costa Brava.

  • 5 Nächte in landestypischen Hotels und Pensionen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC (1-2 Nächte mit Etagendusche und WC)
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Beherbergungstaxe
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial
  • GPS mit detaillierter Route
  • Service-Telefon von 9:00 bis 18:00
  • 5x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Spanien. Die erste Nacht dient der Einstimmung auf die kommenden Erlebnisse, denn Ihr Nachtquartier befindet sich in einem der schönsten mittelalterlichen Städtchen Kataloniens, Besalú. Hat man einmal die alte Steinbrücke der Stadt hinter sich gelassen, kann man sich ihrem Zauber nicht mehr entziehen. Am Abend werden dann die Fahrräder übergeben und die Route erklärt.
  • Tag 2
    Heute wartet schon das erste Abenteuer, nämlich ein vergessenes und fast menschenleeres Tal. Auf einem gewundenen Weg genießen Sie den Downhillflow und tauchen ein ins Land der Vulkane. Nachdem Sie ein buntes Dörfchen hinter sich gelassen haben, wartet eine weitere Tauchpartie auf Sie – und das ist diesmal ganz wörtlich gemeint. Wer möchte, kann sich im vulkanischen Wasser des Flusses abkühlen. Dermaßen erfrischt geht es weiter nach Santa Pau, einem wunderschönen mittelalterlichen Dorf.
  • Tag 3
    Das Rad-Trekking schreitet voran und Sie gleiten nahezu mühelos auf beeindruckenden Wegen, die die Lava auf schwarzem und rotem Land gebahnt hat. Zwischen Vulkanen und Buchenwäldern brausen Sie in Richtung des Ortes Olot. Dabei erleben Sie die Fageda de’n Jorda, einen magischen Buchenwald, der jeden seiner Besucher verzaubert. Sein Standort auf einem Lavastrom ist einmalig.
  • Tag 4
    Heute leitet Sie Ihr Weg mitten durchs Grün. Die ausgedienten aber gut erhaltenen alten Wege der Eisenbahn führen Sie durch die Gemeinde Vall de’n Bas mit seinen Ortschaften, in denen Sie einen Blick auf die örtliche Land- und Viehwirtschaft werfen dürfen. Wer möchte, der kann sich bei einem Sprung in den Fluss erfrischen. Sie folgen dem Greentrack über mehrere Flüsse und erleben weitere charmante Dörfer auf dem Weg nach Girona. Hier begrüßt Sie eine der schönsten Städte Spaniens mit ihrem mittelalterlichen Charme. Ein Besuch der Stadtbrücke, die vom berühmten Gustav Eiffel gebaut wurde, ist ebenso zu empfehlen, wie ein Bummel über die Rambla.
  • Tag 5
    Auch heute folgen Sie dem Greentrack, der Sie entspannt und ohne größere Steigungen vorbei an Dörfern und Farmland führt. Das Ziel ist eine zauberhafte typische katalonische Hafenstadt mit einem umfangreichen kulturellen Erbe. Sant Feliu de Guíxols ist nicht nur bekannt für seine schönen alten Prachtvillen und das Jugendstil-Casino. Die Ortschaft wurde auch vor vielen Jahren der Strand Gironas genannt, denn viele Bewohner der Provinzhauptstadt kamen an Sonntagen mit dem Zug, um hier den Stadtstrand und das Mittelmeer zu genießen. Ein Sprung in die Fluten ist Ihre Belohnung des Tages.
  • Tag 6
    Mit einer Träne im Knopfloch und noch etwas Sand in den Haaren verabschieden Sie sich von der schönen Küste der Costa Brava und den Pyrenäen Kataloniens. Sie treten die individuelle Heimreise an.

Zusatzinformationen