Korsika - Berge und Buchten rund um Calvi erwandern

ab 1495,- €

Teilnehmer
4 - 18
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Korsikas Vielfalt begeistert. Während unserer Woche auf der Insel, die auch "Gebirge im Meer" genannt wird, wandern wir auf Aussichtsgipfel und entlang der Küste. Die Wanderwege sind abwechslungsreich und führen durch unterschiedlichste Landschaften. Neben unseren Wanderungen bleibt Zeit zum Entspannen am Strand und zum Erkunden der Umgebung auf eigene Faust.

  • Flug nach Calvi und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Feriendorf "Zum Störrischen Esel", Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Anreise nach Korsika. Transfer zur Unterkunft. Begrüßung durch den ASI-Wanderführer und gemeinsames Abendessen zum Kennenlernen.
  • Tag 2
    Mit dem Bus fahren wir nach „Punta di Spanu“, dem Ausgangspunkt unserer Halbtageswanderung. Wir wandern entlang dieses wilden Küstenabschnitts, an dem sich eine Bucht an die nächste reiht. Der Weg führt entlang der Klippen mit bizarren Steingebilden. Die beeindruckende Küste birgt tolle Fotomotive und Bademöglichkeiten - Badesachen nicht vergessen. Unser Ziel ist der Strand Arinella Plage in einer malerischen Bucht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
  • Tag 3
    Unsere erste Wanderung beginnt mit dem Aufstieg von Ile Rousse über Occiglione auf den Monte Sant‘ Angelo (562 m). Der Aussichtsberg erhebt sich im Nordwesten Korsikas und bietet fantastische Aussichten über die Küste und die Balagne. Weiter geht es nach Sant' Antonino, einem der schönsten Dörfer Korsikas. Abstieg auf einem alten Eselpfad zum Kloster Corbara und in das Künstlerdorf Pigna. Weiter zum Nomolith und Sandstrand Aregno Plage.
  • Tag 4
    Der Bergkessel (Cirque) von Bonifato mit seinen roten Porphyrwänden und schlanken Felsnadeln, die sich über Laricciokiefern erheben, ist ein beliebtes Wandergebiet in der Nähe von Calvi. Wir begeben uns auf den Rundwanderweg zum Sentier de Finocchi.
  • Tag 5
    Der Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Entdecke Calvi auf eigene Faust, entspanne in der Unterkunft oder mach dir einen gemütlichen Tag am Strand.
  • Tag 6
    Wir beginnen unsere heutige Wanderung direkt an unserer Unterkunft. Der anspruchsvolle Weg führt durch die Macchia und über Steinplatten zu unserem Hausberg Capu di a Veta. Nach ca. 2 Stunden können wir unter dem Gipfelkreuz auf 702 m einen fantastischen Rundblick genießen, der sowohl das Meer als auch die Berge des Landesinneren umfasst. Die Zitadelle und der Golf von Calvi liegen unter uns. Ebenfalls zu Fuß geht es zurück zu unserer Unterkunft.
  • Tag 7
    Nach einem kurzen Bustransfer zur Halbinsel Revellata hinter Calvi beginnen wir unsere Halbtageswanderung. Durch die blühende Macchia wandern wir zum Leuchtturm an der Spitze und an der Küste zurück zur Italienerbucht, wo es die Möglichkeit zu einem Badestopp gibt. Auf einem ehemaligen Zöllnerweg wandern wir entlang der zerklüfteten Küste, immer das türkisblaue Meer im Blick, nach Calvi und zurück ins Feriendorf.
  • Tag 8
    Heute heißt es Abschied nehmen von Korsika. Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen