Kurztour um den Untersee

ab 279,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
4

Veranstalter: ASI Reisen

Diese Kurztour am Untersee haben wir speziell für Gäste mit geringem Zeitbudget konzipiert. Sie erkunden den westlichen Teil des Bodensees, der durch eine außerordentlich reizvolle Landschaft führt. Die Vulkankegel der Hegauberge, Europas größter Wasserfall und mittelalterliche Dörfer und Städte prägen diese Tour.

  • 3 Übernachtungen, nationales 3*-Niveau
  • 3x Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (max. 20kg pro Gepäckstück)
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
  • 3x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Tag 1

    Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum.

  • Tag 2

    Am Südufer des Untersees entlang radeln Sie durch malerische Schweizer Fischerdörfer nach Stein am Rhein mit freskengeschmückten, mittelalterlichen Häusern. Von dort ist es nur noch ein Katzensprung in das Städtchen Gailingen.

  • Tag 3

    Mehrfach zwischen Deutschland und der Schweiz wechselnd, erreichen Sie die Kantonshauptstadt Schaffhausen, die von der Festung Munot überragt wird und deren Bürger mit dem Bau von Erkern wetteiferten. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Rheinfall, einen der größten Wasserfälle Europas. Rheinaufwärts geht es zurück nach Gailingen.

  • Tag 4

    Von Gailingen radeln Sie zunächst zurück nach Stein am Rhein. Von dort geht es entlang der Halbinsel Höri über Gaienhofen, wo Sie das Hermann-Hesse-Haus besichtigen können, in die alte Reichs- und heutige Kurstadt Radolfzell. Entlang des Gnadensees radeln Sie gemütlich zurück nach Konstanz, wo Sie nachmittags die Heimreise antreten. Ihr Gepäck wird bis spätestens 18.00 Uhr in Konstanz zur Abholung bereitgestellt.

Zusatzinformationen