Langlaufkurse im Antholzertal

ab 1095,- €

Teilnehmer
1 - 12
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Auf 1.600 Metern Höhe, im für viele Profisportler „schönsten Langlauf- und Biathlonzentrum des Weltcups“, erlernen wir die Feinheiten des nordischen Sports. Egal ob erfahrener Langläufer oder absoluter Anfänger: Durch die Einteilung in die passende Leistungsgruppe ist diese Kurswoche für jeden Teilnehmer geeignet. Gemeinsam mit den Profis der örtlichen Langlauf- und Biathlonschule erleben wir eine abwechslungsreiche Winterwoche im Antholzertal! Bitte beachte, dass es sich bei dieser Reise nicht um eine klassische ASI-Gruppenreise handelt. Du triffst vor Ort in den Langlaufkursen auf andere Teilnehmer, die nicht unbedingt über die ASI gebucht haben. Es gibt somit abends keinen gemeinsamen ASI-Gruppentisch.

  • 7 Nächte im Santéshotel Wegerhof****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Benützung des Wellnessbereichs
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 5 Tage Langlaufkurs, täglich 3-4 Stunden
  • Holiday-Pass (kostenlose Benutzung der Skibusse und der öffentlichen Verkehrsmittel während des Aufenthaltes)
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe, Teleskopstöcke und Rodel (für Hüttenwanderung)
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Antholz-Mittertal. Um 18:30 Uhr Begrüßung durch den Langlauflehrer im Santéshotel Wegerhof.
  • Tag 2
    Am Vormittag erfolgt die Einteilung in verschiedene Leistungsgruppen, begleitet von einer Einführung in den Langlaufsport und die verschiedenen Laufstile. Anschließend geht es auf die Ski: Achtung, fertig, los ...! Die zurückgelegte Strecke hängt von der Leistungsfähigkeit der einzelnen Teilnehmer ab. Nach der Mittagspause gibt es eine Stadionführung, anschließend eine weiter Langlauf-Einheit.
  • Tag 3
    Heute liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Grundlagen und Feinheiten der Langlauftechnik. Das Erlernte wird dann direkt in der Loipe, vor der großartigen Kulisse des Antholzertales, in die Praxis umgesetzt. Am Nachmittag geführte Langlaufwanderung auf den Weltcupstrecken und Wiederholung der bisher erlernten Übungen mit Videoanalyse.
  • Tag 4
    Im Vergleich zum ersten Tag geht es heute schon wesentlich besser zur Sache. Dank professioneller Anleitung der Langlauflehrer machen Sie rasch große Fortschritte. Am Nachmittag stehen ein Biathlon-Schnupperkurs oder eine geführte Langlauftour auf dem Programm.
  • Tag 5
    Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag findet eine geführte Schneeschuhwanderung durch die traumhafte Winterlandschaft statt. Nach einer Einkehr in einer urigen Hütte geht es mit der Rodel wieder zurück ins Tal.
  • Tag 6
    Heute bringt uns ein kurzer Transfer in eines der benachbarten Täler. Abhängig von Wetter- und Schneelage entscheidet der Langlauflehrer vor Ort, wohin die Reise geht. Auf jeden Fall ein tolles Erlebnis!
  • Tag 7
    Die Koordination der Bewegung und die Kondition werden jeden Tag besser. Das Dahingleiten durch die Winterwunderlandschaft wird somit zum reinsten Vergnügen. Den Abschluss dieser spannenden Woche bildet das Gaudi-Rennen am Nachmittag. Anschließend Siegerehrung und Verabschiedung der Teilnehmer durch die Langlauflehrer.
  • Tag 8
    Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Zusatzinformationen