Lesbos Individuell - Kulinarik & Kultur

ab 990,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Das Wanderparadies Lesbos ist auch die Insel der Genießer! Erleben Sie auf dieser Reise hautnah und mit allen Sinnen das Inselleben. Diese geführte Wanderreise verbindet kulinarische Genusserlebnisse mit schönen Wanderungen auf der grünen Perle der Ägäis. Auf den Touren erfahren Sie vieles über die Flora und Fauna der Insel, aber natürlich auch über die kulinarischen Highlights. Lassen Sie sich mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnen und tauchen Sie ein in das authentische Leben abseits der Touristenpfade.

  • 7 Nächte in ausgewählten 2-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Transporte, Fahrten und Transfers
  • Bootstour und Ölverkostung an Tag 3
  • Ouzo-Verkostung an Tag 4
  • Besuch des Spas von Gera an Tag 5
  • Eintritt ins Olivenmuseum und Loukoumades im Kloster an Tag 7
  • 6 geführte Wanderungen bzw. Touren (Deutschsprachig)
  • Persönliche Begrüßung im Hotel und Erläuterung des Reiseablaufs
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück, 1x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Lesbos und Abholung vom Flughafen. Fahrt zu Ihrem Hotel in Vatera. Am Abend werden Sie im Hotel von Ihrem lokalen Guide persönlich begrüßt. Von ihm erhalten Sie alle notwendigen Reiseinformationen.
  • Tag 2
    Eine abwechslungsreiche Wanderung auf alten Pilgerpfaden durch Olivenhaine und Wälder zum wohl schönsten Bergdorf der Insel: Agiassos. In den alten Gassen finden Sie regionale Köstlichkeiten wie Olivenöl, Käse, Kräuter, Tee und Honig, aber auch Keramik und Kunsthandwerk. Die berühmte Marienkirche im Dorf mit seiner wunderwirkenden Ikone ist sehenswert und das Ziel vieler orthodoxer Pilger. In Agiassos können Sie traditionell auf Olivenkernen zubereiteten Café und lokales Gebäck genießen. Es besteht auch die Möglichkeit zu einem Meze (kleine Portionen von köstlichen Gerichten). Am Abend laden wir Sie zum Sonnenuntergang in den Bergen und zu einem Picknick mit Wein- und Käseverkostung ein.
  • Tag 3
    Der Fischer Mitsos nimmt Sie mit auf seinem Fischerboot und zeigt Ihnen seinen Arbeitsalltag. Sie holen die am Vorabend ausgelegten Netze ein und sortieren mit ihm den Fang. Je nach Wetter können Sie mit ihm nach Meeresfrüchten (wilden Austern, Jakobsmuscheln etc.) tauchen. Nach einem guten Essen mit dem frischen Fisch spazieren Sie zur alten Therme von Lisvori. Im Dorf haben Sie noch die Möglichkeit, frisches Olivenöl zu probieren.
  • Tag 4
    Besuchen Sie die Felsenkirche der versteckten Madonna in einer idyllischen Bucht. Im kristallklaren Wasser können Sie beim Schwimmen die heißen Quellen erleben. Wandern Sie zu einem traditionellen Dörfchen und genießen traumhafte Ausblicke auf die Südküste. Später haben Sie die Möglichkeit, eine der bekannten Ouzodestillerien zu besuchen und natürlich auch den dort hergestellten Ouzo zu verkosten. Für den Abend empfehlen wir den Besuch eines ursprünglichen Kafenions mit einem Ouzo-Meze.
  • Tag 5
    Sie besuchen das Spa von Gera und nehmen ein entspannendes Bad in den heißen Quellen. Transfer in den Norden nach Molivos und Bezug Ihres Hotels. Am frühen Abend erkunden Sie die schönen Gassen des mittelalterlichen Örtchens und genießen den Sonnenuntergang von der Festung. Wir empfehlen ein Dinner mit frischem Fisch am wunderschönen Hafen in entspannter Atmosphäre.
  • Tag 6
    Eine abwechslungsreiche Rundwanderung auf wunderschönen, alten Pilgerpfaden zu drei der schönsten Klöster der Insel. Im Mönchskloster Leimonos können Sie sich einen Einblick ins Klosterleben verschaffen. Unterwegs haben Sie immer wieder einen großartigen Blick auf den Golf von Kalloni. Für den Nachmittag empfehlen wir einen Besuch im hübschen Hafenörtchen Skala Kallonis. Vielleicht möchten Sie dort die berühmten Sardinen des Golfes von Kalloni probieren.
  • Tag 7
    Fahrt durch die Berge zum traditionellen Dorf Agia Pareskevi mit seiner schönen Platia. Besuch des Olivenöl-Museums, wo Sie Spannendes über den Olivenbaum, die Olive und natürlich das Olivenöl erfahren können. Im Taxiarchis Kloster, dem Ziel vieler Pilger, sehen Sie die wertvollen Ikonen und können im Kloster Café die Pilgerspeise Loukoumades (= süße Teigbällchen) probieren. Im Fischerdorf Skala Sikamineas haben Sie Zeit für ein spätes Mittagessen in einer der Fischtavernen. Danach wandern wir entlang der Küste mit wunderschönen Ausblicken auf das Meer und die nahe türkische Küste zurück nach Molivos.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen.

Zusatzinformationen