Lieblingsorte am Genfer See

ab 1658,- €

Schwierigkeitsgrad
Teilnehmer
10 - 20
Reisetage
9

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Mit zahlreichen Sonnenstunden im Jahr lockt die liebliche Bergwelt am Lac Léman, dem Genfer See, zwischen Seeufer und den majestätischen Gipfeln rund um den Mont Blanc. Die Südseite des Sees ist geprägt vom französischen Lebensstil, malerischen Uferwegen und dem mondänen Ambiente der Belle Époque. Panoramareiche Höhenwege mit reizvollen Aussichten führen uns durch diese alpine Landschaft mit mediterranem Flair. Ein perfektes Paradies für Aktive und Genießer zwischen Bergerlebnis und Entspannung. Komm mit!

  • Flug mit Austrian Airlines, Eurowings, Lufthansa oder Swiss in der Economyclass nach Genf und zurück
  • Transfers in Frankreich
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Annecy
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel de la Plage verfügt über ein Restaurant mit Blick auf den Genfer See, einen Garten und saisonalen Außenpool sowie kostenfreie Parkplätze. Zimmer: Das Hotel verfügt über 39 komfortable Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Föhn, Telefon, TV, Safe und WLAN. Verpflegung: Frühstücksbüfett und zum Abendessen ein 3-Gänge-Menü im hoteleigenen Restaurant. Lage: direkt am Südufer des Genfer Sees in Amphion-les-Bains. Unser Standort ist nur ca. 4 km von Évian-les-Bains und 40 km von Genf entfernt.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 1. Tag: Willkommen am Lac Léman
    Anreise nach Genf und Transfer zu unserem Hotel.
  • 2. Tag: Schatzkästchen am See
    Auf einfachen Wegen spazieren wir durch Wiesen, Wälder und ein herrliches Parkgelände zum Seeufer. Im mittelalterlichen Dorf Yvoire bleibt Zeit, durch die schmalen Gassen zu schlendern, stille Winkel zu entdecken und gemütlich am Hafen zu sitzen (GZ: 4 Std., +/- 70 m).
  • 3. Tag: Panoramawege über Évian-les-Bains
    Vom Hotel wandern wir nach Évian-les-Bains und tauchen ein in die mondäne Kurmetropole mit südlichem Charme. Die historische Standseilbahn bringt uns zur Anhöhe oberhalb der Stadt. Von hier aus genießen wir auf abwechslungsreichen Wegen die Weitblicke bis hinüber auf das schweizerische Ufer (GZ: 4 1/2 Std., +/- 150 m).
  • 4. Tag: Bergweiden und Aussichten
    Heute erkunden wir die Almen und Wälder am Mont Forchat (1.539 m). Seine charakteristische Silhouette mit den gegabelten Spitzen thront weithin sichtbar über dem Südufer. Ein Paradegipfel im Anblick lieblicher Täler und alpiner Bergkulissen im Hinterland (GZ: 3 1/2 Std., +/- 450 m).
  • 5. Tag: Freizeit zum Abtauchen und Entdecken
    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten: Bootsfahrt mit Besuch in Lausanne oder Genf, ein Strandtag am See, Wanderungen im Hinterland oder ein Wellnesstag in Évian.
  • 6. Tag: Aussichtsbalkon
    Wir wandern entlang des bekannten Weitwanderwegs Balcon du Léman über die kuppige Gipfelregion des Mont Baron (1.566 m). Tief- und Weitblicke in alle Himmelsrichtungen begleiten uns auf Schritt und Tritt (GZ: 3 1/2 Std., + 250 m, - 750 m).
  • 7. Tag: Annecy – zum Verlieben!
    Mit dem Bus geht es nach Annecy, dem Venedig der Alpen, einer entzückenden Kleinstadt am gleichnamigen See. Auf einem geführten Stadtrundgang schlängeln wir uns entlang der schmalen Kanäle durch die historische Altstadt mit kleinen Plätzen, unter Arkaden und bunten Fassaden. Es bleibt Zeit für eigene Entdeckungen und eine Bootstour auf dem herrlichen Lac d’Annecy.
  • 8. Tag: Traumwanderung auf dem Wiesenberg
    Auf einfachen Wegen umrunden wir den grünen Mont Bénand mit Postkartenblicken auf den Felszahn des benachbarten Dent d’Oche, in Richtung Mont-Blanc-Massiv und auf unseren lieb gewonnenen Lac Léman. Unterhalb der Steilwände des Pic des Mémises wandern wir in alpiner Szenerie in den weiten Talgrund (GZ: 3 1/2 Std., + 100 m, - 250 m).
  • 9. Tag: Adieu, Lac Léman
    Transfer nach Genf und Heimreise.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel de la Plage verfügt über ein Restaurant mit Blick auf den Genfer See, einen Garten und saisonalen Außenpool sowie kostenfreie Parkplätze. Zimmer: Das Hotel verfügt über 39 komfortable Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Föhn, Telefon, TV, Safe und WLAN. Verpflegung: Frühstücksbüfett und zum Abendessen ein 3-Gänge-Menü im hoteleigenen Restaurant. Lage: direkt am Südufer des Genfer Sees in Amphion-les-Bains. Unser Standort ist nur ca. 4 km von Évian-les-Bains und 40 km von Genf entfernt.
  • Flüge
    • München
    • Frankfurt
    • Düsseldorf
    • Stuttgart
    • Leipzig
    • Hamburg
    • Hannover
    • Dresden
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit