Lissabon – Silvester für Singles und Alleinreisende

ab 1435,- €

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
5

Veranstalter: Studiosus Reisen

Silvester mit weltoffenen Singles und Alleinreisenden in Lissabon verbringen

Verbringen Sie den Jahreswechsel in dem romantisch am Ufer des Tejos gelegenen Lissabon. Das milde Klima lädt ein zu Stadterkundungen und zu einem eindrucksvollen Ausflug in die Umgebung: zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Genießen Sie die Zeit zwischen den Jahren in einer der anziehendsten Städte Europas! Mit einem gemeinsamen Silvester-Dinner in einem angesagten Restaurant und klassischer portugiesischer Küche klingt das alte Jahr aus, und mit dem farbenprächtigen Feuerwerk über der Stadt beginnt das neue!

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Lissabon und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung bei Lufthansa
  • Transfers
  • Stadtrundfahrt und Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel Marques de Pombal
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, Welcome-Dinner im Hotel, Silvester-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Silvester Sekt um Mitternacht
  • Eintrittsgelder
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Flug nach Lissabon
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Lissabon. Hier erwartet Sie ein Mitarbeiter von Studiosus zum Transfer ins Hotel. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie um 18.30 Uhr in der Halle des Hotels. Bei einem gemeinsamen Welcome-Dinner stimmen Sie und die anderen Gäste sich auf die Reise ein. Vier Übernachtungen in Lissabon.
  • Stadt der sieben Hügel
    Zu Fuß erkunden wir die Altstadt von Lissabon. Wir spazieren durch die malerischen Gässchen der Alfama und genießen die Atmosphäre. Vom Castelo de Sao Jorge liegt uns Lissabon zu Füßen. Am Nachmittag bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Wenn Sie nicht beim Shopping im eleganten Einkaufszentrum Vasco da Gama hängen geblieben sind, können Sie auch gemütlich durch das Chiado-Viertel schlendern.
  • Das Museu Nacional do Azulejo und Belém
    Nach einer kurzen Panoramafahrt besuchen wir das nationale Fliesenmuseum und gewinnen einen Überblick über den vielfältigen, typisch portugiesischen Wandschmuck. Fliesen sind eine Leidenschaft der Portugiesen. In Belém, im prächtigen Hieronymuskloster (UNESCO-Welterbe), beim Seefahrerdenkmal und am Turm von Belém (Außenbesichtigung) werden Erinnerungen an das goldene Zeitalter wach. Appetit auf eine süße Köstlichkeit? Dann sollten Sie unbedingt die Pastéis de Belém versuchen, kleine Kuchen nach einem Rezept aus der Klosterküche.
  • Cascais und Cabo da Roca
    Am Vormittag fahren wir zum westlichsten Punkt Kontinentaleuropas, dem Cabo da Roca, der auf einer Steilklippe liegt. Bei einem gemütlichen Spaziergang lernen wir den reizvollen Badeort Cascais an der Sonnenküste von Lissabon kennen. Fahrtstrecke 100 km. Am Abend genießen wir das Silvester-Dinner in einem schönen Restaurant in der Altstadt und feiern gemeinsam ins neue Jahr hinein.
  • Abschied oder Verlängerung
    Beginn Ihres Verlängerungsaufenthaltes in Portugal oder Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Hamburg
    • Hannover
    • Köln
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

28.12.2021 - 01.01.2022
ab 1435,- €