Madeiras Highlights erwandern

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Madeira ist eine relativ junge Insel im atlantischen Ozean. Sie ist durch mehrere Vulkanausbrüche entstanden. Wir entdecken sie ganz natürlich zu Fuß. Der Picu Ruivo ist mit seinen 1862m Höhe einer der höchsten Gipfel Europas. Von seinen Hängen bahnen unzählige Wasserfälle den Flüssen der Insel einen direkten Weg zum Meer. Sie werden in den Levadas, den typisch madeirischen Bewässerungskanälen, kanalisiert. Ihre Verläufe sind wie zum Wandern gemacht. Während der Erwanderung pausieren wir im immergrünen Lorbeerwald. Die Küste des Atlantiks ist dabei niemals weit entfernt. Das junge, schroffe Gestein der Insel hat einige geologische Besonderheiten parat. So bietet Madeira natürlich geformte Schwimmbecken im Nordwesten und Wanderwege in luftigen Höhen über dem Meer am Ostzipfel der Insel. Madeira ist bekannt für seine Blumenpracht. Die Insel war nie mit dem Festland verbunden, sodass sich eine einzigartige Pflanzenwelt entwickelte. Doch es sind nicht nur Zierblumen auf Madeira zu Hause. Viele Südfrüchte und Weintrauben wachsen auf der Insel. Nach dem Wandern entspannen wir bei einem Glas Madeirawein auf der Panoramaterasse. Hierbei genießen wir Abend für Abend den Sonnenuntergang in Funchal.

  • Flug nach Madeira und zurück
  • 7 Nächte im Hotel Ocean Gardens****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 5x Mittagessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Madeira. Wir werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel in Funchal gefahren.
  • Tag 2
    Am Morgen begrüßt euch der ASI Bergwanderführer im Hotel. Zum Kennenlernen erwartet uns eine etwas leichtere Wanderung, bei der wir die kontrastreiche Landschaft des Ostkaps entdecken. Wir starten in der Baia d'Abra und gehen durch bizarre Steinlandschaften mit spärlicher Vegetation, mit tollen Aussichtspunkten auf das Meer und die Felsen.
  • Tag 3
    Madeira ist die Insel der tausend Levadas. Heute erwandern wir einen Klassiker unter diesen Touren: die Forellenlevada! Schon kurz nach Beginn der Tour befinden wir uns inmitten einer urwüchsigen Landschaft mit überwältigender Vegetation und durchwandern Felsdurchbrüche und kurze Tunnels. Schließlich erreichen wir den Portela-Pass, wo wir landestypisch einkehren.
  • Tag 4
    Am Pico Arieiro beginnt die Wanderung über zahlreiche Treppen und durch Tunnels entlang des Hauptkammes der Insel bis zum Pico Ruivo, mit 1.862 m der höchste Berg Madeiras. Linker Hand blickt man ständig tief hinab in das wilde Curral das Freiras-Tal, während rechts der Blick auf das Tal von Ribeira Seca frei wird. Steil abfallende Wände mit üppiger Vegetation machen aus dieser spektakulären Wanderung eine der schönsten der gesamten Wanderwoche.
  • Tag 5
    Von der Paul da Serra-Hochebene steigen wir einen Weg direkt in den Lorbeerwald hinab. Von hier geht es weiter zum spektakulären Risco-Wasserfall und zu den 25 Quellen: ein magischer Ort. Wir wandern weiter durch die Urvegetation der Insel und erreichen einen der vielen Levada-Tunnels (Taschenlampe erforderlich!). Nicht selten ist auf der anderen Seite ein vollkommen anderes Wetter. Im Anschluss fahren wir mit dem Bus fahren zum Mittagessen in ein landestypisches Restaurant.
  • Tag 6
    Fahrt ins Herz der Insel zur Boca da Corrida (1.220 m). Von dort führt der wunderbar angelegte Weg in überwältigender Bergwelt bis zum Fuße des Pico Grande (1.300 m). Unter Kastanienbäumen wandern wir auf einem Serpentinenweg hinunter in das Tal der Nonnen, wo wir bei Kastanienspezialitäten Rast machen. Unvergessliche Einkehr bei Senhor Gabriel.
  • Tag 7
    Heute kannst du den Tag nach deinen eigenen Wünschen gestalten: genieße die Altstadt von Funchal, kehre in eine der zahlreichen Bars ein oder lies ein Buch am Panoramapool des Hotels.
  • Tag 8
    Fahrt zum Flughafen Madeiras und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen