Main, Spessart und Liebliches Taubertal

ab 549,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Rothenburg, der Inbegriff mittelalterlicher Stadtromantik, ist Start- und Zielort dieser Rundtour. Auf Ihrem Weg liegen Fachwerkstädtchen, Burgen, Schlösser und Klöster. Zunächst folgen Sie dem Verlauf der Tauber und überqueren den Höhenzug, der das liebliche Taubertal vom romantischen Main trennt. Erleben Sie echte fränkische Gastfreundschaft im Grenzgebiet von Bayern und Baden-Württemberg.

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Stadtführung Nachtwächter Rothenburg
  • Eintritt Deutschordensmuseum Bad Mergentheim (montags geschlossen)
  • Eintritt Schloss Weikersheim
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service Hotline
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Eintritt Residensschloss Bad Mergentheim (montags & dienstags geschlossen)
  • 6 Übernachtungen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Rothenburg ob der Tauber ist, vor allem im Ausland, der Inbegriff von mittelalterlicher Stadtromantik und wurde von Künstlern wie Spitzweg und Richter verewigt. Lassen Sie sich abends vom Nachtwächter durch die Altstadt führen und lernen Sie von ihm allerhand über das frühere Leben in Rothenburg.
  • Tag 2
    Das erste Stück radeln Sie entlang der Tauber, bevor Sie einen Höhenzug Richtung Main auf der Trasse der alten Gaubahn überqueren. Nun können Sie die Beine entspannen und flott hinunter ins Maintal rollen. Ochsenfurt wartet mit einer weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Befestigungsanlage auf Ihre Erkundung.
  • Tag 3
    Heute lernen Sie das Maintal auf dem Rad von seiner schönsten Seite kennen. Die Residenzstadt Würzburg mit dem alles überthronenden Schloss bietet sich für eine Pause an. Durch die Weinberge fahren Sie weiter nach Gemünden bzw. Rieneck, wo sich eine Verkostung des heimischen Weines anbietet.
  • Tag 4
    Sie folgen heute dem Mainufer bis nach Wertheim, am Zusammenfluss von Main und Tauber gelegen. Der Aufstieg zur Ruine einer alten Steinburg lohnt sich, denn von oben eröffnet sich ein herrlicher Rundblick über die heute durchfahrene Landschaft.
  • Tag 5
    Sie verlassen den Main und radeln entlang der Tauber flussaufwärts durch Weinberge und erreichen schon bald Tauberbischofsheim mit bestens erhaltenen Fachwerkhäusern. Über das romantische Bad Mergentheim fahren Sie zum Etappenziel Weikersheim, wo Sie das prunkvolle Renaissance-Schloss besichtigen sollten.
  • Tag 6
    Auf der letzten Etappe Ihrer Rundtour sollten Sie eine Pause in Creglingen einlegen und den Lindleinturm besuchen, er ist ein seltenes Beispiel des dörflichen Wohnens im 18. Jahrhundert. Näh-Begeisterte sollten unbedingt auch dem Fingerhutmuseum mit unzähligen Nähutensilien aus aller Welt und allen Zeiten einen Besuch abstatten.
  • Tag 7
    Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise

Zusatzinformationen