Mallorquinische Köstlichkeiten

ab 1425,- €

Schwierigkeitsgrad
Teilnehmer
6 - 16
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Sabine Grundmann lebt seit vielen Jahren auf Mallorca und bringt uns bei dieser Reise die Insel von einer anderen Seite näher. Neben fünf abwechslungs- und aussichtsreichen Küsten- oder Bergwanderungen genießen wir die mallorquinische Küche. Dazu darf ein gutes Glas Wein natürlich nicht fehlen. Buen provecho!

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • 2x Bodega-Besuch inklusive Weinprobe
  • 1x mallorquinisches Picknick
  • Touristensteuer
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Sabine Grundmann
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm ab/bis Flughafen
  • Bodega-Besuch inklusive Weinprobe
  • Mallorquinisches Picknick
  • Immer für dich da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Sabine Grundmann
  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Laudamotion, Lufthansa, Ryanair, Sundair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Ryanair, Sundair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Eurowings Discover, Lufthansa, Ryanair, Sundair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
Finca: Das ehemalige Landgut wurde zu einem Hotel mit gehobenem Standard umgebaut, der heutigen Finca Es Quatre Cantons. Das beeindruckende Wohnhaus verfügt über einen großzügigen Garten mit Pool und Sonnenterrasse. Hier können wir die Ruhe nach den Wanderungen oder am freien Tag genießen. Zimmer: Das Haus verfügt über 14 charmante Zimmer, aufgeteilt in Suiten und Doppelzimmer, die sich in Größe und Einrichtung unterscheiden. Alle verfügen über einen separaten Eingang, Terrasse, Badezimmer, Heizung, Klimaanlage, Telefon, WLAN, Sat-TV, Mietsafe und Minibar. Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel. Lage: Nur wenige Kilometer von dem beliebten Weinörtchen Binissalem und dem herrlichen Marktplatz entfernt. Die Hauptstadt Palma erreicht man in 20 Zugminuten.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 1 Tag: Reiseverlauf Termin 09.11. - 16.11.2019 (1-2 Stiefel):
  • 1. Tag: Ankunft
    auf Mallorca und Transfer zu unserer Unterkunft.
  • 2. Tag: Einstiegswanderung
    Wir wandern von Son Coco bei Lloseta durch das Tal des Torrente de Tossals über die Finca Solleric vorbei an alten Olivenhainen bis nach Alaró (GZ: 3 Std., + 400 m, - 300 m). Hier können wir mit einer Kaffeepause auf dem lebendigen Dorfplatz „Plaza de la Vita" den Wandertag ausklingen lassen.
  • 3. Tag: Höhenweg von Esporles nach Bañalbufar
    Wir fahren mit dem Bus nach Esporles. Von hier aus wandern wir auf dem alten Postweg in das romantisch am Meer gelegene Bañalbufar (GZ: 3 1/2 Std., +/- 450 m). Besichtigung einer Bodega auf dem Rückweg.
  • 4. Tag: Küstenwanderung
    Eine längere Fahrt bringt uns in den Inselosten zur Cala Romantica (GZ: 3 Std., +/- 300 m).
  • 5. Tag: Tag zur freien Verfügung
    Den heutigen Tag können wir ganz nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten: Entspannung auf unserer Finca oder fakultative Fahrt nach Palma.
  • 6. Tag: Das „malerische" Sóller
    Der historische Zug bringt uns heute von Buñola nach Sóller. Im dortigen Bahnhofsmuseum besuchen wir zunächst eine kleine Kunstausstellung mit Werken von Picasso und Miró. Anschließend startet unsere Rundwanderung über Biniaraix und Fornalutx (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m). Vor der Rückfahrt haben wir noch die Gelegenheit, ein paar Tapas auf der Plaza zu probieren.
  • 7. Tag: Von Orient nach Alaró
    Nach einem Transfer startet unsere Wanderung in Orient. Neben Obstplantagen begleiten uns Mandel- und Olivenbäume auf dem Weg nach Alaró (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m). In Alaró haben wir noch einmal Zeit zu einer landestypischen Einkehr.
  • 8. Tag: Abschied nehmen
    Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Finca: Das ehemalige Landgut wurde zu einem Hotel mit gehobenem Standard umgebaut, der heutigen Finca Es Quatre Cantons. Das beeindruckende Wohnhaus verfügt über einen großzügigen Garten mit Pool und Sonnenterrasse. Hier können wir die Ruhe nach den Wanderungen oder am freien Tag genießen. Zimmer: Das Haus verfügt über 14 charmante Zimmer, aufgeteilt in Suiten und Doppelzimmer, die sich in Größe und Einrichtung unterscheiden. Alle verfügen über einen separaten Eingang, Terrasse, Badezimmer, Heizung, Klimaanlage, Telefon, WLAN, Sat-TV, Mietsafe und Minibar. Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel. Lage: Nur wenige Kilometer von dem beliebten Weinörtchen Binissalem und dem herrlichen Marktplatz entfernt. Die Hauptstadt Palma erreicht man in 20 Zugminuten.
  • Flüge
    • München
    • Zürich
    • Wien
    • Stuttgart
    • Nürnberg
    • Leipzig
    • Hamburg
    • Hannover
    • Frankfurt
    • Münster
    • Düsseldorf
    • Dortmund
    • Dresden
    • Köln
    • Berlin Tegel