Maltas Highlights erwandern

ab 1190,- €

Teilnehmer
4 - 12
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Die maltesischen Inseln bieten eine charmante Mischung aus Geschichte und Natur. Die Prägung durch den Ritterorden der Malteser ist auch heute noch sichtbar in Form von faszinierenden Kirchen, Kathedralen und Festungen. Wir entdecken die Hauptstadt Maltas und wandern durch die schönsten Landschaften von Gozo. Lassen wir uns von dem Archipel verzaubern.

  • Flug nach Malta und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 3 Nächte im Hotel Preluna****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 4 Nächte im Downtown Hotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Busfahrten und Transfers lt. Reiseverlauf
  • Alle Eintritte und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Lunch Box
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 7 Nächte in ausgewählten 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 5x Mittagessen

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Malta und Transfer zu unserem Hotel. Am Abend Begrüßung durch den ASI Wanderführer und gemeinsames Kennenlernen. Allgemeine Informationen über die bevorstehende ASI Urlaubswoche.
  • Tag 2
    Transfer mit der Fähre nach La Valletta und dann Weiterfahrt mit dem Bus nach Marsaskala. Von dieser kleinen Stadt im Osten der Insel wandern wir durch die grünste Landschaft Maltas. Wir werden von steilen Klippen den Blick auf eine der wildesten Seiten der Insel genießen und allmählich in hübsche, kleine Buchten absteigen, in denen wir baden können. Wir besuchen die charmante Fischerstadt Marsaxlokk. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus zur über 5.500 Jahre alten archäologischen Stätte von Tarxien.
  • Tag 3
    Am Morgen besuchen wir La Valletta und nehmen an einer Führung durch die Altstadt teil. Diese Stadt, die 2018 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt wurde, besitzt eines der schönsten historischen Zentren Europas und ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Wir besichtigen die Kathedrale von La Valletta. Am Nachmittag fahren wir mit der Fähre nach Gozo.
  • Tag 4
    Vom Hotel aus laufen wir zum westlichsten Teil von Gozo. Unsere Wanderung verläuft größtenteils am Rand einer steilen Panorama-Klippe. Wir erreichen die beeindruckende Felsformation "Fungus Rock" und das ehemalige "blaue Fenster", das mittlerweile leider eingestürzt ist. Danach bleibt uns freie Zeit für ein Bad im Mittelmeer.
  • Tag 5
    Heute wandern wir von unserem Hotel zur Nordostküste der Insel. Nach einem ersten Abschnitt durch wunderschön bebaute Felder erreichen wir die antiken Salzsümpfe von Gozo, die sogenannten Salzpfannen. Diese uralten, in Felsen gegrabenen Becken sind immer noch ein wichtiger Faktor für das Einkommen der lokalen Bevölkerung.
  • Tag 6
    Wir wandern auf schmalen Pfaden zu den drei schönsten Buchten von Gozo, Dahlet Qorrot, San Blas und Ramla. Dort können wir in das kristallklare Meerwasser eintauchen und ein wohlverdientes Bad nehmen. Am Nachmittag kann die wunderschön befestigte Stadt, der Cittadella besichtigt werden, die im 15. Jahrhundert auf einem alten Dorf aus der Bronzezeit erbaut wurde.
  • Tag 7
    Heute wandern wir vom Hotel über einen einfachen Küstenweg vorbei an der wunderschönen Bucht von Ix-Xini. Am Fuße des imposanten Fort Chambrai erreichen wir den Hafen von Gozo, wo wir unsere Fähre zurück nach Malta nehmen.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen bzw. Anschlussaufenthalt.

Zusatzinformationen