Marokko: Hoher Atlas von Nord nach Süd

ab 1,025.00 €

Teilnehmer
5 - 14
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Was für eine Route! An Lehmhäusern und Kasbahs vorbei führt sie uns zunächst nach Taghia, wo wir in die gewaltige Felswand einsteigen: Ein aussichtsreicher Steig schlängelt sich durch die Felsen hindurch. Immer wieder halten wir an und schauen zurück: Erst aus der Höhe kommt die Mächtigkeit der Felswand richtig zur Geltung – atemberaubend! Wir queren ein Hochplateau, sepiafarbene Hügel wiegen sich links und rechts von uns – es ist das Land der Atlas-Nomaden. Über zwei Dreitausender-Pässe steigen wir ins Dorf Tichki ab, um dann die Königsetappe anzutreten: Wir wandern durch die Mgoun-Schlucht, die zeitweise nur 2 m breit ist; über uns stürzen steile Felswände in die Tiefe … Wir überschreiten den Hohen Atlas auf dem wohl spektakulärsten Weg: vier Tage – vier unterschiedliche Landschaftsarten.

  • Flug mit Iberia, Royal Air Maroc oder TAP Air Portugal in der Economyclass nach Marrakesch und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus und mit lokalem Fahrzeug (Tag 6)
  • 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung im einfachen Gästehaus/Berghütte in Zwei- bis Vierbettzimmern mit einfachen gemeinschaftlichen sanitären Einrichtungen und 2 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten (Einzelzimmer = Einzelzelt) mit gemeinschaftlichem Toilettenzelt
  • 7 x Frühstück, 6 x leichtes Mittagessen/Lunchpaket, 5 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Koch- und Campingausrüstung inkl. Schlafmatten (eigener Schlafsack erforderlich)
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und Begleitmannschaft während der Trekkingtage
  • Gepäcktransport: an allen Trekkingtagen mit Fahrzeug oder Maultieren

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Marrakesch und Transfer zum Hotel. Hotelübernachtung in Marrakesch. 15 km.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Bei Ankunft am späten Abend erwartet dich am Flughafen ein Mitarbeiter unseres Partners vor Ort. Deine Reisleitung triffst du dann am Morgen des 2. Tages im Hotel. Am 4. Tag ist auf einigen kurzen Passagen Schwindelfreiheit erforderlich. Am 6. Tag wandern wir (abschnittsweise bis Kniehöhe) im Mgoun-Fluss. Trekkingsandalen sind empfehlenswert.
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 6 Stunden. Höhenunterschiede bis zu 1.000 Meter. Einige Wanderungen können auch der 2- oder der 3-Stiefel-Kategorie entsprechen. Eine gute Kondition und längere Wandererfahrung sind erforderlich.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit