Menorca - Traumbuchten und Küstenpfade

ab 1,295.00 €

Schwierigkeitsgrad
Max. Höhenmeter Aufstieg
507m
Max. Höhenmeter Abstieg
527m
Teilnehmer
8 - 14
Reisetage
8
Aufenthaltstage Hotel
7

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Standort-Wanderreise auf den schönsten Etappen des Fernwanderweges Camí de Cavalls

Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 7 Std.)
Im Naturpark S’Albufera des Grau die bunten Vogelschwärme beobachten
In den Gassen von Ciutadella das spanisch-arabische Flair hautnah erleben
Am Strand der Cala Pregonda die bizarren Felsformationen bewundern
In der Ausgrabungsstätte Talatí de Dalt die Spuren der Ureinwohner entdecken
Vom Kap de Favaritx über das endlos weite Mittelmeer schauen
In der Algendar-Schlucht durch die subtropische Vegetation wandern


Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1 Ankunft am Flughafen von Maó
    Flug nach Menorca. Transfer vom Flughafen zu unserer Unterkunft in Sant Tomàs im Süden der Insel. Zeit für erste Erkundungen rund um das Hotel.

Zusatzinformationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen
    Profil:
    Der Fokus dieser Reise liegt auf ausgedehnten Wanderungen auf den schönsten Wanderwegen der Baleareninsel. Dabei lernen wir die beeindruckende Fauna und Flora Menorcas kennen und machen auch Halt in den Städtchen, um die spanisch-arabische Kultur kennen zu lernen. Dazwischen gibt es immer wieder Möglichkeiten zum Baden.

    Anforderung:
    Voraussetzung für diese Reise sind Kondition, Ausdauer und Trittsicherheit für Wanderungen mit bis zu 7 Std. Gehzeit auf verschiedenen Wegen. Dazu gehören unebene Waldwege, aber auch steinige Küstenpfade mit kurzen, ausgesetzten Stellen. Außerdem gehen wir über Pflastersteine und Natursteintreppen, die bei Nässe eventuell rutschig werden. Es sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich, einzelne Tagestouren können auch ausgelassen werden. Durch ungünstige Witterungsbedingungen und je nach Kondition der Gruppe können sich die Gehzeiten verlängern, die Wanderungen werden aber regelmäßig durch erholsame Pausen unterbrochen.

    Unterbringung:
    Wir übernachten in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse in Sant Tomàs, im Süden der Insel direkt am Strand. Durch die zentrale Lage auf der Insel ist der Standort ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Tagestouren. Alle Zimmer sind komfortabel und gemütlich eingerichtet und verfügen über eine Terrasse oder Balkon. Außerdem bietet das Hotel ein klimatisiertes Hallenbad, einen Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbad sowie ein Außenschwimmbecken. Das Hotel hat keine Heizung.

    Verpflegung:
    Bei dieser Reise ist Halbpension inkludiert. Frühstück und Abendessen werden als Buffet im Hotel serviert. Mittags machen wir entweder ein Picknick oder suchen uns ein Restaurant. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir Sie, sich selbst um entsprechendes Essen zu kümmern. Vegetarisches Essen ist möglich, veganes Essen eventuell nach Rücksprache. Wir bitten um Verständnis!
  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Spanien

    Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen dieser Ausweise:
    - Reisepass, darf max. 365 Tage bei Einreiseabgelaufen sein
    - Personalausweis, darf max. 365 Tage bei Einreiseabgelaufen sein
    - Vorläufiger Personalausweis, gültig bei Einreise

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
    Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.


    Für Aufenthalte wird kein Visum benötigt.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Impfungen und Gesundheitsvorsorge Spanien

    Für die Einreise aus Europa besteht zurzeit keine Impfpflicht. Neben den in Deutschland empfohlenen Impfungen, können laut Robert Koch Institut (www.rki.de) sowie dem Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) weitere Impfungen sinnvoll sein. Dazu gehören ggf. Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A/B und Polio. Weitere Informationen finden Sie unter www.hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit. Eine individuelle medizinische Beratung wird empfohlen.

    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.
  • Allgemeine Informationen
    Menorca hat mediterranes Inselklima. Die Sommer sind sonnig und warm, die Winter sind mild und feucht. Die Durchschnittstemperaturen betragen im Sommer 25°C, im Winter um die 12°C. Besonders im Winter ist die Insel dem aus dem Norden kommenden Tramuntana Wind ausgesetzt, der im Golf von Lyon „Anlauf nimmt" und mit Kraft über die Insel fegt. In den Frühlingsmonaten März bis Mai steht alles in voller Blüte, im Herbst von September bis November ist das Wasser noch angenehm warm. Die mittlere Tageshöchsttemperatur Anfang bis Mitte Mai liegt in Maó zwischen 19°C und 23°C, im Oktober zwischen 21°C und 24°C. Nachts kühlt es auf 12°C bis 16°C ab, im Oktober auf 15°C bis 19°C.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Spanien

    Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen dieser Ausweise:
    - Reisepass, darf max. 365 Tage bei Einreise abgelaufen sein
    - Personalausweis, darf max. 365 Tage bei Einreise abgelaufen sein
    - Vorläufiger Personalausweis, gültig bei Einreise

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
    Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.


    Für Aufenthalte wird kein Visum benötigt.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit