Menorcas Highlights erwandern

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Die einsamen Buchten, die traumhaften Strände und die Spuren prähistorischer Kulturen, die seit Jahrtausenden nicht mehr existieren und die frühe Geschichte von Ciutadella beeinflusst haben. Menorca fehlen große Erhebungen gänzlich, daher hat die Insel keine Berge. Doch die werden Sie nicht missen. Naturfreunde können in eine faszinierende Landschaft voller Steineichenwälder, erodierten Klippen, roten Stränden, idyllischen Dörfern eintauchen.

  • Flug nach Menorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Playa Azul***+, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Menorca. Wir werden am Flughafen abgeholt und ins Hotel gefahren. Abends lernen wir bei einem Willkommensdrink unsere Mitreisenden und unseren ASI Wanderführer kennen.
  • Tag 2
    Direkt vom Hotel wandern wir los und erkunden den Süden Menorca’s. Auf dem „Camí d’es Cavall“ geht es durch eine beeindruckenden Waldlandschaft und wir durchqueren mehrere Schluchten. Mit etwas Glück sehen wir eine der unzähligen Balearischen Landschildkröten. In der Cala Bou angekommen, wartet bereits unser Bus, welcher uns nun zu unserem wohlverdienten Mittagessen bringt.
  • Tag 3
    Heute starten wir in der „roten Bucht“,der Cala Pilar und folgen dem Camí de Cavalls, den bekannten Weitwanderweg Menorcas. Wir erreichen ein Tal, welches auf der Insel ob seiner ausgezeichneten Käseproduktion bekannt ist: saftig grün steht hier das Gras in den Wintermonaten. Zum Schluss unserer Wanderung kommen wir an den schönen Strand Algaiarens, wo wir die Möglichkeit für eine Badepause haben.
  • Tag 4
    Nach eine kurzen Fahrt erreichen wir die Cala Galdana, wo wir mit unserer heutigen Wanderung beginnen. Nach kurzer Zeit erreichen wir auch schon die einsame Bucht Cala Mitjana. Immer wieder bekommen wir traumhafte Ausblicke auf tief weise Strände mit kristallklaren Wasser.
  • Tag 5
    Nach dem Frühstück fahren wir quer über die Insel und erreichen das eindrucksvolle, schwarze Schieferkap von Favàritx. Hier beginnt unsere Naturpark-Wanderung, die uns über steinige Küstenpfade, hellsandige Buchten, bäuerliches Kulturland und grüne Pinienhaine bis zur verborgenen Lagune Albufera bringt.
  • Tag 6
    Wir überqueren die Insel und starten bei den Platges de Son Saura. Vorbei an den Stränden, führt unsere Wanderung dabei an den schönsten und traumhaftesten Buchten Menorcas vorbei.  Die weiß sandigen Buchten Cala en Turqueta, Macarella und Macarelleta sind nicht nur im Sommer ein Highlight. 
  • Tag 7
    Die Beine ruhen lassen, einen Tag am Strand verbringen oder ein gutes Buch als Lektüre? Wer noch nicht genug hat vom Wandern, entdeckt den abwechslungsreichen Norden Menorcas: schwarze Klippen, rote Sandstrände, schattige Steineichenwälder und fruchtbare Feld- und Wiesenlandschaften zeigen die verschiedensten Facetten der Insel. Auf unserer Wanderung lernen wir die orangegelben Strände von Binimel-là und Pregonda kennen. Die Tour ist vor Ort zubuchbar und nicht im Reisepreis inkludiert.
  • Tag 8
    Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen