Michelangelo und Raffael in Rom

ab 1475,- €

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
12 - 15
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Die künstlerischen Schwergewichte Michelangelo und Raffael arbeiteten zur gleichen Zeit in Rom - zum Teil sogar für dieselben Auftraggeber. Dennoch liegen ihrer Kunst unterschiedliche Vorstellungen zu Grunde. Entdecken Sie ihre Werke in den Vatikanischen Museen, im Petersdom, auf Plätzen, in Kirchen und Villen!

  • Bahnreise von München nach Rom und zurück in der 2. Klasse (Liegewagen)
  • Transfers
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Massimo D´Azeglio
  • Frühstück, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Rom, wir kommen!
    Gegen 20 Uhr Abfahrt mit der Bahn von München.
  • Ciao bella Roma!
    Ankunft in Rom gegen 8.30 Uhr. Ein Vertreter von Studiosus organisiert den Transfer zum Hotel. Dort lernen Sie nachmittags Ihre Studiosus-Reiseleiterin kennen. Ein Erlebnis ist schon die erste Passeggiata mit ihr - auf den Quirinalshügel und ins lebendige Montiviertel mit seinen zahlreichen Trattorien und Bars. Wer möchte, kann sich bereits vorher einen ersten Eindruck von der Ewigen Stadt verschaffen. Abends wünschen wir uns "buon appetito" in einem gemütlichen Restaurant. Fünf Übernachtungen.
  • Römische Plätze
    Vorbei an Kolosseum und Forum Romanum erreichen wir den Kapitolsplatz, den Michelangelo gestaltet hat. Seine Christus-Statue lockt uns in Sta. Maria sopra Minerva. Nach einem Espresso im Stehen in einer Bar ziehen wir weiter zum Pantheon. In diesem beeindruckenden antiken Bau sehen wir Raffaels Grab. Und schließlich - die Piazza Navona!
  • Die Vatikanischen Museen
    In den Vatikanischen Museen: zuerst zu Raffaels "Marienkrönung", "Madonna di Foligno" und "Verklärung Christi". Dann die absoluten Highlights: die Fresken Raffaels in den Stanzen und die von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle! Man könnte hier ewig staunen, doch der Petersdom ruft, wo Raffael Bauleiter war, samt Michelangelos Pietà.
  • Raffael und die Villa Farnesina
    Ein Stadtspaziergang voller Vielfalt: Wir starten mit den Fresken Raffaels in der Villa Farnesina und den Mosaiken in der Kirche Sta. Maria in Trastevere, streifen den Palazzo Farnese, an dem Michelangelo als Architekt mitgewirkt hat und erleben den Markt auf dem Campo dei Fiori. Kaufen die Römer hier tatsächlich ein? Wer kann sich das angesichts der Preise leisten? Ihre Reiseleiterin erzählt es Ihnen. Anschließend? In der Via Giulia finden Sie Kunstgalerien, in der Via dei Cappellari zahlreiche Restauratoren. Oder lockt Sie Raffaels Portrait der "Fornarina" in den Palazzo Barberini?
  • Galleria Borghese
    In der Galleria Borghese sind Raffaels "Dame mit dem Einhorn" und "Die Grablegung", Gemälde von Tizian und Caravaggio sowie Berninis Skulpturen zu bewundern. Wir spazieren durch den herrlichen Borghese-Park. Der Ausblick auf die Stadt der sieben Hügel ist sensationell. Dem Park zu Füßen liegt die Piazza del Popolo. Vielleicht haben Sie Lust, Ihre Reiseleiterin zur Spanischen Treppe zu begleiten? Danach könnten Sie noch shoppen "à la Romana". Gucci, Prada und Ferragamo finden Sie rund um die Via Condotti.
  • Ciao, Michelangelo!
    Zum Abschluss noch mal Michelangelo: der Moses in S. Pietro in Vincoli. Und wer möchte, begleitet die Reiseleiterin auch noch zur Kirche Sta. Maria degli Angeli, die Michelangelo in der römischen Thermenanlage errichtete. Am Abend Transfer zum Bahnhof. Um ca. 19 Uhr Abfahrt von Rom.
  • Ciao, Monaco!
    Ankunft in München gegen 8.30 Uhr.

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

13.02.2021 - 20.02.2021
ab 1475,- €
27.02.2021 - 06.03.2021
ab 1475,- €
13.03.2021 - 20.03.2021
ab 1545,- €
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit