Mit Rad & Schiff in der Kvarner Bucht

ab 579,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Über das türkisfarbene Wasser des Mittelmeers geht es zu den Inseln Krk, Rab und Cres in der Kvarner Bucht. Sie radeln über versteckte Wege zu einsamen Buchten und lernen die historischen Stadtkerne alter Hafenstädte kennen. An Bord kühlen Sie sich mit einem kurzen Sprung in die Wellen ab und genießen auf dem Sonnendeck die Strahlen der mediterranen Sonne. Sie radeln überwiegend auf asphaltierten und außerhalb der Ferienzeit ruhigen Wegen mit mehreren, teilweise auch größeren Steigungen. Eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein, wahlweise können halbe oder ganze Badetage auf dem Schiff eingelegt werden.

  • 7 Übernachtungen an Bord in Zweibettkabinen mit Du/WC
  • 7 x Halbpension (Frühstück und je nach Tagesprogramm Mittag- oder Abendessen)
  • Captain’s Dinner
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt (2 Handtücher pro Person, Badetücher müssen mitgebracht werden)
  • Geführte Radtouren laut Programm
  • Stadtführung Rab
  • Reiseunterlagen (1 x pro Kabine)
  • Kartenmaterial an Bord
  • Miethelm (bei Mietradbuchung), bitte bei Buchung Kopfumfang angeben
  • 7-Tage Service-Hotline
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Einschiffung zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr in Rijeka. Es findet eine Begrüßung durch den Reiseleiter mit Willkommens-Getränk und Imbiss statt. Nachmittags bringt Sie das Schiff nach Njivice auf der Insel Krk, wo Sie zur ersten Radtour starten. Von Njivice starten Sie zu einer Rundtour nach Krk, dem Hauptort der Insel.
  • Tag 2
    Der heutige Tag beginnt mit einer Radtour ins Landesinnere nach Dobrinj und weiter ins alte Städtchen Vrbnik, das auf einem Felsen hoch über der Küste liegt. Der Anstieg wird mit einem tollen Ausblick belohnt! Nach der Mittagspause radeln Sie weiter Richtung Krk. Dort wartet Ihr Schiff bereits im Hafen.
  • Tag 3
    Sie beginnen den Tag mit einer Schifffahrt nach Lopar im Norden der Insel Rab. Hier beginnt die Radtour über Supetarska Draga und Kampor nach Rab mit ihren vier Glockentürmen. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen Sie den Waldpark Kalifront. Abends können Sie an einer Stadtführung in Rab teilnehmen und in einem Restaurant in der Stadt zu Abend essen.
  • Tag 4
    Per Schiff geht es nach Lun am nördlichen Zipfel der Insel Pag, eine Insel voller Gegensätze: mal karge Landschaften, mal saftig grüne Wiesen, auf denen sich die Schafe tummeln. Sie unternehmen vormittags eine Radtour nach Novalja und nachmittags radeln Sie über Kolan nach Mandre, wo Sie das Schiff schon erwartet.
  • Tag 5
    Genießen Sie die Sonne und die vorbeiziehenden Landschaften auf der vierstündigen Überfahrt nach Mali Lošinj auf der Insel Lošinj. Die Radtour führt durch ausgedehnte Pinienwälder um die Čikat-Bucht und durch die Sunčana Uvala (Sonnenbucht) nach Veli Lošinj. Zurück nach Mali Lošinj, wo Sie übernachten, sind es nur noch ein paar Kilometer.
  • Tag 6
    Heute lernen Sie gleich zwei Inseln kennen – dank der Hebebrücke können Sie mit dem Rad von Lošinj nach Osor auf der Insel Cres fahren. Weiter geht es dann über Belej und Stivan bis zur Bucht von Martinšćica. Von dort bringt Sie das Schiff nach Cres Stadt, wo Sie heute übernachten.
  • Tag 7
    Die letzte Radtour dieser Reise führt von Cres Stadt zu einem Aussichtspunkt beim Dorf Predošćica. Lassen Sie den Blick noch einmal über die einmaligen Landschaften schweifen, bevor Sie zurück zum Schiff radeln und zum Ausgangsort Rijeka schippern. Unterwegs können Sie nochmals einen Sprung in das herrliche Wasser der Adria wagen.
  • Tag 8
    Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück bis 9 Uhr. Danach treten Sie die individuelle Heimreise oder den Transfer zum Flughafen an.

Zusatzinformationen