Mit Trekkingstiefeln quer über die Insel

ab 1345,- €

Schwierigkeitsgrad
Teilnehmer
8 - 14
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Sportliche und schwindelfreie Wanderer aufgepasst! Ihr könnt bei diesem Trekking quer über die Insel und bei Wanderungen abseits der üblichen Routen am besten den unterschiedlichen Charakter der Landschaften kennen lernen. Wir lassen uns vom Inselleben, den gurgelnden Gebirgsbächen und dem schroffen Gebirgsmassiv verzaubern. Ein Genuss diese Unberührtheit und Ruhe der Wälder mit ihrer seltenen Vegetation und der Weitblick von den Steilküsten auf den Atlantik. Eine einmalige Erfahrung für alle Sinne!

  • Flug mit Austrian Airlines, Condor, TAP Air Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Funchal und zurück
  • Transfers auf Madeira
  • 7 Übernachtungen in Gästehäusern oder Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt in rustikalen Gästehäusern und einfachen, kleinen Hotels in Doppel- und Einzelzimmern, gelegentlich auch am Meer gelegen. Die Übernachtungsorte entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Fluganreise
    Ankunft und Transfer zum Hotel in Santa Cruz (1 Ü).
  • 2. Tag: Der „wilde Osten“
    Transfer zur Baia-d’Abra-Bucht und Wanderung zum Ostkap zur Ponta de São Lourenço. Die Landschaft ist durch Basalt und Tuffstein geprägt und erinnert sehr an irische Küstenregionen. Danach fahren wir zum Tunnel von Caniçal und wandern entlang der Levada Fonte Vermelha sowie auf einem Küstenweg (GZ: 6 Std., +/- 500 m) nach Porto da Cruz (1 Ü in einem Landhaus in São Roque do Faial).
  • 3. Tag: Wälder und Levadas
    Transfer bis zum Talbeginn von Fajã da Nogueira. Es geht gemächlich bis zum Wasserkraftwerk. Aufstieg zur Levada do Pico und weiter zum Caldeirão do Inferno. Die Wanderung endet im Naturschutzgebiet von Queimadas (GZ: 7 Std., + 500 m, - 600 m, 1 Ü in Santana).
  • 4. Tag: Auf dem Dach Madeiras
    Zunächst fahren wir zum Pico das Pedras (1.000 m), wandern zur Achada do Teixeira und zum höchsten Gipfel der Insel, dem 1.861 m hohen Pico Ruivo. Abstieg zum Torrinhas Pass und weiter zur Fajã dos Cardos auf 670 m. Aufstieg zum 500 m Berghotel (1 Ü) Estalagem Eira do Serrado (GZ: 7 1/2 Std., + 1.050 m, - 1.200 m).
  • 5. Tag: Inmitten der Bergwelt
    Wir starten in einer Höhe von 1.094 m mit dem Abstieg hinunter ins Nonnental (550 m). Aufstieg zum Boca do Cerro (1.280 m) und vorbei am Pico Grande (1.600 m). Wieder Abstieg zum Encumeada-Pass auf ca. 950 m (GZ: 6 1/2 Std., + 730 m, - 900 m, 1 Ü in der Residencial Encumeada).
  • 6. Tag: Langer Abstieg zum Meer
    Von der Hochebene Paúl da Serra (1.500 m) steigen wir gemächlich durch Laurazeenwälder bis Porto Moniz direkt am Meer ab (GZ: 6 1/2 Std. + 100 m, - 1.300 m). Hier haben wir auch Gelegenheit zum Baden in einem geschützten Meeresbecken (2 Ü in Porto Moniz).
  • 7. Tag: Verdiente Erholung!
    Wie wäre es mit einem kühlen Bad in den Naturschwimmbädern von Porto Moniz?
  • 8. Tag: Rückreise oder Anschlusswoche
    Transfer und Rückflug oder Verlängerungswoche.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 7 bis 8 Stunden. Höhenunterschiede bis über 1.000 Meter, oft im steilen und schwierigen Gelände. Eine sehr gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.
  • So wohnen wir
    Die Unterbringung erfolgt in rustikalen Gästehäusern und einfachen, kleinen Hotels in Doppel- und Einzelzimmern, gelegentlich auch am Meer gelegen. Die Übernachtungsorte entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).
  • Flüge
    • Lissabon
    • Frankfurt
    • Stuttgart
    • Stuttgart
    • München
    • München
    • Leipzig
    • Hamburg
    • Hamburg
    • Hannover
    • Frankfurt
    • Düsseldorf
    • Düsseldorf
    • Köln
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit