Mountainbiken im Salzkammergut - Berge und Seen erleben

ab 505,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Im Salzkammergut kommen Mountainbiker hoch hinaus! Das Salzkammergut gehört zu den schönsten Mountainbike-Regionen in Österreich. Die einzigartige und abwechslungsreiche Naturlandschaft mit ihren atemberaubenden Ausblicken, ausgedehnten Wäldern, klaren Gebirgsbächen und saftigen Almwiesen geben Ihnen den nötigen Energie-Kick, die sportliche Herausforderung bewältigen zu wollen. Die knackigen Anstiege werden beim Biken mit wunderschönen Eindrücken versüßt. Erobern Sie das Salzkammergut zwischen Bergeshöhen und kristallklaren Seen, scheuen Sie keinen Höhenmeter und erreichen Sie müde, aber glücklich Ihr Ziel!

  • 1 x Übernachtung in einem **** Hotel in Bad Ischl
  • 4 x Übernachtung in ***Gasthöfen/Hotels mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Gepäcktransport – max. 2 Stk./Person und max. 25kg/Koffer
  • Willkommensvideo mit Erklärungen und Infos zur Tour
  • 1 x Einkehr in einer Almhütte
  • Tägliche Service Hotline von 08.00 - 18.00 Uhr (auch am Wochenende)
  • 5x Frühstück
  • A Tree for your booking – wir pflanzen einen Baum für Ihre Buchung
  • 1 x Mountainbike Karte Salzkammergut und Informationsmaterial (1 x pro Zimmer)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1

    In der Unterkunft erhalten Sie die Unterlagen und das Kartenmaterial.

  • Tag 2

    Die heutige Tour führt von Bad Goisern über Wurmstein bis zum Hotel Predigstuhl, von dort über die Ewige Wand bis zur Reinfalzalm. Über Leckenmoos, Gschwendtalm und Hoisnradalm geht es bis nach Bad Ischl. Über den Salzkammergut Radweg weiter bis an den Wolfgangsee nach Strobl.

  • Tag 3

    Heute fahren Sie von Strobl über Rußbach bis zum Schwarzensee, und über die Moosalm bis zum Attersee. Von dort geht die gleiche Strecke wieder zurück zur Moosalmkreuzung, über die Eisenaueralm bis zur Hauptstraße und hinab zum Mondsee. Danach führt die gleiche Straße zurück, über den Scharfling gelangen Sie wieder zum Wolfgangsee. Von St. Gilgen fahren Sie entlang des Seeufers bis nach Abersee und Strobl, danach weiter bis Bad Ischl.

  • Tag 4

    Über das Rettenbachtal geht es hinauf auf die bewirtschaftete Blaa-Alm. Weiter über den Salzberg und über Altaussee gelangen Sie nach St. Agatha, einem Ortsteil von Bad Goisern. Entlang des Ostuferradweges fahren Sie nach Obertraun und weiter nach Hallstatt.

  • Tag 5

    Von Hallstatt über Waldbachstrub und Durchgangalm bis zur Rossalm. Dort ist eine Einkehr geplant. Erfrischt geht es weiter über den Löckenmoosberg in Richtung Gosau Vordertal. Von dort führt die Strecke (in der Nähe der Straße) bis Gosauzwang, dann weiter über die Straße bis nach Bad Goisern.

  • Tag 6

Zusatzinformationen