MS SE Manon - Silvesterkreuzfahrt durch Holland und Belgien

ab 999,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Eine Flusskreuzfahrt über den Jahreswechsel ist perfekt, um die schönen aber manchmal auch anstrengenden Weihnachtstage hinter sich zu lassen und ganz ohne Hektik in das neue Jahr zu starten. Genießen Sie die vorbeiziehenden, winterlichen Landschaften und erkunden Sie interessante Städte: das charmante Gorinchem, die belgische Hafenstadt Antwerpen und das bezaubernde Festungsstädtchen Nijmegen, die älteste Stadt Hollands. Die Silvesternacht verbringen Sie im wunderschönen Amsterdam.

  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen
  • All-Inclusive-Verpflegung an Bord: 6 x Frühstück, 5 x 4-Gang-Mittagessen, 5 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 5 x 4-Gang-Abendessen, 1 x Silvester-Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü, 6 x kleiner Mitternachtssnack. Getränkepaket: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr (Ausnahme Silvesterabend bis 01:00 Uhr)
  • 1 x Willkommens-Sekt
  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON**** laut Reiseverlauf
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • Bordmusiker
  • Reisebegleitung
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1

    Individuelle Anreise zur Einschiffung in die Rheinmetropole Düsseldorf. Unsere Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt. Am Abend verlässt Ihr Schiff Deutschland und nimmt Kurs auf unser Nachbarland Niederlande.

  • Tag 2

    Ihr erster Stopp liegt in der niederländischen Provinz Südholland. Die Festungsstadt Gorinchem glänzt durch denkmalgeschützte Gebäude und markante Verteidigungswerke. Bei einem fakultativen Stadtrundgang durch die kleinen Straßen und Gassen spüren Sie förmlich die Atmosphäre dieser früheren Kauffmanns- und Garnisonsstadt.

  • Tag 3

    Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, die zweitgrößte Stadt mit dem größten Hafen Belgiens zu erkunden. Im 16. Jahrhundert galt Antwerpen als eine der wichtigsten Städte Europas und war Heimat des Barockkünstlers Pieter Paul Rubens. Entdecken Sie Antwerpens historisches Zentrum während eines fakultativen Stadtrundgangs. Den Nachmittag haben Sie Zeit Antwerpen auf eigene Faust zu erkunden.

  • Tag 4

    Das Schiff verlässt Antwerpen um ca. 10:00 Uhr. Genießen Sie den Tag an Bord, während die wunderschöne Winterlandschaft an Ihnen vorbeizieht.

  • Tag 5

    Die Hauptstadt der Niederlande mit ihren berühmten Grachten und über 1000 Brücken ist das Venedig des Nordens. Begleiten Sie uns heute auf einer Grachtenfahrt (fakultativ) und lassen Sie sich aus erster Hand erzählen, warum z.B. jeder Holländer ein Fahrrad besitzt. Am Abend erwartet Sie ein festliches Silvester-Dinner und Sie können sich auf ein beeindruckendes Feuerwerk freuen, welches den Himmel über der Grachtenstadt Amsterdam erhellt.

  • Tag 6

    Um sich nach der langen Silvesternacht wieder zu stärken, steht heute Morgen ein ausgiebiges „Katerfrühstück“ für Sie bereit. Danach wartet die gemütliche Hansestadt Nijmegen auf Sie. Mit mehr als 2000 Jahren ist Nijmegen die älteste Stadt Hollands. Im Umkreis des Marktplatzes finden sich die St. Stevenskerk, mittelalterliche Bürgerhäuser, Restaurants und Galerien. Entdecken Sie auf einem geführten Stadtrundgang (fakultativ) diese schöne Stadt. Am letzten Abend Ihrer Silvesterreise lädt Sie der Kapitän zum Abschieds-Abendessen ein.

  • Tag 7

    Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und die individuelle Rückreise.

Zusatzinformationen