Namibia & Südafrika: Namib-Wüste trifft Kap der Guten Hoffnung

ab 4,398.00 €

Teilnehmer
6 - 16
Reisetage
20

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Die Mischung aus afrikanischer Kultur und europäischen Einflüssen macht eine Reise in das facettenreiche Namibia unvergesslich. Wir gehen auf Spurensuche, erkunden die farbenprächtige Namib-Wüste zu Fuß und erleben das einzigartige Wüstenflair bei einer Übernachtung unterm Sternenhimmel. Über den Oranje-Fluss gelangen wir nach Südafrika. Der Blick auf die immer näher kommende Kulisse des Tafelbergs bleibt unvergessen. Ein Gläschen Wein vom Kap rundet unsere Wanderreise perfekt ab!

  • Flug mit South African Airways in der Economyclass nach Windhoek und zurück von Kapstadt
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Safaribus
  • Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug an Tag 3 + 4
  • 16 Übernachtungen in Mittelklasselodges und -hotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung im Wüstencamp mit Feldbetten und Schlafrollen (komfortable Schlafsäcke mit integrierter Schlafmatte) ohne sanitäre Einrichtungen
  • 17 x Frühstück, 4 x Mittagessen/Lunchpaket, 11 x Abendessen
  • Koch- und Campingausrüstung im Wüstencamp
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich englischsprachiger Fahrer

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 1. Tag: Anreise
    Abflug nach Namibia.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Termin 17.08. – Blütezeit im Namaqualand: Um möglichst viel der berühmten Wildblumenblüte im Namaqualand zu erleben, haben wir das Programm für diesen Termin leicht umgestellt. Jeweils eine Nacht am Fish River Canyon und Orange River sowie die Nacht in Clanwilliam werden ersetzt durch drei Nächte in der Letsatsi Lodge bei Vanrhynsdorp. Von hier aus unternehmen wir Ausflüge und Wanderungen im Namaqualand. Ab Tag 15 verläuft das Programm dann wieder lt. Ausschreibung.
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit