Natuschauspiele Norwegens

ab 1607,- €

Teilnehmer
4 - 35
Reisetage
11

Veranstalter: ASI Reisen

Klassische Rundreise zu den schönsten Orten und Fjorden Norwegens von Oslo, Stavanger zum Hardanerfjord nach Bergen, Sognefjord, Geirangerfjord und Molde. Von dort aus über die berühmte Atlantikstrasse nach Trondheim, Oppdal, Ringebu, Lillehammer und zurück nach Oslo.

  • 10x Frühstück, 7x Abendessen
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Reisebus
  • Oslo Stadtführung, 3 Stunden
  • Stavanger Stadtführung, 2 Stunden
  • Bergen Stadtführung, 2 Stunden
  • Lysefjord Bootsfahrt
  • Nigårdsbreen Bootsüberfahrt t./r.
  • Geirangerfjord Bootsfahrt
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Tag 1

    Ankunft am Gardermoen Flughafen. Mit Sammeltransfers zu zwei festgelegten Uhrzeiten (13:30 und 15:30) gelangen Sie in das Zentrum Oslos. Sie checken in Ihr Hotel ein. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

  • Tag 2

    Nach dem Frühstück starten Sie eine 3-stündige Stadtführung in Oslo. Sie sehen das Königliche Schloss, die Festung Akershus, die Einkaufsstraße Karl Johans Gate sowie den Frognerpark, auch Vigeland genannt. Am Nachmittag verlassen Sie Oslo und begeben sich in die Region Telemark. Sie machen einen Fotostopp bei der Stabkirche in Heddal.

  • Tag 3

    Sie verlassen die Telemark und fahren auf der berühmten Straße Suleskarvegen. Gegen Mittag kommen Sie bei Lysebotn an und sehen bei einer 3-stündige Bootsfahrt unter anderem den Preikestolen, eine natürliche Felsplattform. Ihre Weiterfahrt führt Sie nach Stavanger.

  • Tag 4

    Auf einer Stadtführung erkunden Sie Stavanger. Sie sehen u.a. den Hafen und kommen am Dom vorbei. Nachmittags überqueren Sie, durch eine 25-minütige Fährüberfahrt von Mortavika nach Årsvågen, den Boknafjord. Sie fahren von dort aus weiter in die Region des Hardangerfjords. Dort sehen Sie den schönen Wasserfall Steindalsfossen, bevor Sie Ihr Tagesziel im Raum Bergen erreichen.

  • Tag 5

    Sie begeben sich nach Bergen. In Bergen angekommen, nehmen Sie an einer geführten Tour durch die Hansestadt teil. Das Hafenviertel ist für seine spitzigen, dreieckigen Giebelholzhäuser bekannt. Die Holzlagerhallen sind typische Beispiele für die norwegische mittelalterliche Architektur. Die Holzhäuser sind als UNESCO Weltkulturerbe gelistet.

  • Tag 6

    Sie fahren durch Voss und an das Ufer des Sognefjords und halten am Dorf Lærdal. Die Umgebung ist auch als UNESCO Weltkulturerbe gelistet. Sie überqueren den Sognefjord und begeben sich zum Gletscher Nigårdsbreen. Dabei erwartet Sie eine kleine Bootsüberfahrt auf dem Gletschersee. Anschließend setzen Sie Ihre Tour durch das malerische Sognefjell im Nationalpark Jotunheimen fort.

  • Tag 7

    Als Höhepunkt unternehmen Sie heute eine Bootsfahrt auf dem schönen Geirangerfjord. Sie sehen Berge, die sich 1400 bis 1600 Meter steil in die Höhe strecken und somit eine Landschaft mit dramatischen Wasserfällen bilden. Von der Adlerstraße aus haben Sie einen Panoramablick auf den Geirangerfjord. Daraufhin fahren Sie auf der sogenannten Trollstraße bis Åndalsnes und weiter nach Molde.

  • Tag 8

    Heute fahren Sie auf der spektakulären Atlantikstraße, die Sie an Inseln und Riffen vorbeiführt. Sie kommen am kleinen Fischerdorf Bud und später bei Kristiansund vorbei. Weiter geht es in die Gegend von Trondheim, der drittgrößten Kommune des Landes. Trondheim war Norwegens erste Hauptstadt und bildet nun die Grenze zwischen Süd- und Nordnorwegen.

  • Tag 9

    Sie unternehmen eine kurze Panoramatour durch Trondheim und können anschließend ein wenig Freizeit genießen. Besonders sehenswert ist der Nidaros Dom (nicht inbegriffen im Preis). Er gehört zu den bedeutendsten Kirchen in Norwegen und gilt als Nationalheiligtum. Später fahren Sie nach Oppdal.

  • Tag 10

    Sie fahren durch das Dovrefjell und setzen die Fahrt durch das Gudbrandstal fort. Sie machen einen kurzen Halt an der Ringebu Stabkirche, die Sie von außen besichtigen. Danach erreichen Sie Lillehammer, fahren durch die Stadt und zu der Sprungschanze. Ihre Weiterfahrt entlang des Møjsasees führt Sie schließlich zu Ihrem Endziel.

  • Tag 11

    Sammeltransfer zu zwei festgelegten Uhrzeiten (7:00 und 13:00) vom Hotel zum Flughafen Gardermoen in Oslo und Antritt der Abreise.

Zusatzinformationen