Nordirland individuell - Antrim Glens & Coastal Path

ab 715,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Wandern Sie 8 Tage durch die Glens of Antrim, die Causeway Coast und Rathlin Island. Diese Tour führt Sie durch eine atemberaubend schöne und geheimnisvolle Landschaft, durch üppig grüne Wälder und entlang einer der dramatischsten Küsten Europas sowie auf die verzauberte Rathlininsel. Die landschaftliche Schönheit und die Vielfalt machen die Glens of Antrim zu einem idealen Ort für eine Wanderurlaub in Irland.

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (20 kg/Person)
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Englisch
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Ankunft in Irland und individuelle Anreise nach Cushendall. Während der Fahrt können Sie erste Eindrücke der Insel erhaschen.
  • Tag 2
    Ihr Abenteuer beginnt mit einer Wanderung im Glenariff Forest Park (Bustransfer nicht inkl. ca. GBP 3 pro Person, nicht Sonntag, oder Taxi ca. GBP 10 pro Fahrzeug, buch- und zahlbar vor Ort). Die große Vielfalt der Landschaft, der Wälder und Lebensräume, die im Glenariff Forest Park zu finden sind, bietet Ihnen einen wirklich herrlichen Spaziergang durch die Natur. Sie werden die Ruhe genießen und die spektakulären Ausblicke die Schlucht hinunter, über das Meer von Moyle und darüber hinaus bis zu den Scottish Mountains genießen.
  • Tag 3
    Sie werden für die heutige Etappe nach Orra Beg gebracht, einer Kreuzung, die Sie entlang des Moyle Way nach Norden bis Ballycastle bringt. Dieser Abschnitt führt Sie entlang gemischten Waldwegen und ruhigen Landstraßen. Von Orra Beg führt Sie der Weg zur offenen Bergseite des Agangarrive Hill über das Ufer des Glenshesk Rivers, um auf den Breen Forest Trail zu gelangen. Es geht entlang des Stadtzentrums von Glenshesk weiter. Sie werden mit einem fantastischen Ausblicken belohnt. Die Tour endet in Ballycastle.
  • Tag 4
    Der heutige Tag bringt Sie nach Rathlin Island einer atemberaubenden Insel, wo Sie die Möglichkeit haben unter zwei Wanderungen zu wählen (Fährüberfahrt nicht inkl., ca. GBP 12 pro Person, buch- und zahlbar vor Ort oder online https://rathlinballycastleferry.com/). Die Insel ist ein seltener Ort von wilder und natürlicher Schönheit, mit außergewöhnlichen ökologischen Werten und sozialen Interessen. Die Insel ist von Flora und Fauna umgeben und im Frühjahr und Sommer nisten beispielsweise Papageientaucher, Seelachs und Dreizehenmöwen entlang der steilen Klippen. Mit der Abendfähre kehren Sie nach Ballycastle zurück.
  • Tag 5
    Ballycastle ist das nördliche Tor zu den Glens of Antrim und geht auf eine Zeit zurück, als ein Sohn von Sorley Boy McDonnell, der erste Earl of Antrim, ein Schloss im Zentrum der Altstadt errichtete. Für die Wanderung folgen Sie einer Landstraße nach Clare Woods, die durch die Bauernschaft Craignagolman und Ballaghcravey führt und erreichen die weltberühmte Carrick-a-Reed Seilbrücke (Eintritt nicht inkl., ca. GBP 9 pro Person, buch- und zahlbar vor Ort oder online http://www.carrickaredetickets.com/). Dies ist ein erstaunlicher Ort und wenn Sie mutig genug sind die Brücke zu überqueren, die eine 80-Fuß-Schlucht überspannt, wird das Erlebnis berauschend sein.
  • Tag 6
    Der heutige Tag bietet Ihnen eine einzigartige und beeindruckende Vielfalt an Landschaften, Flora und Fauna. Der Weg von Ballintoy führt entlang des goldenen Sandstrandes der White Park Bay, vorbei an den Ruinen von Dunseverick Castle und entlang eines Klippenpfades, der Sie am Benbane Head vorbei zum Weltkulturerbe und Naturschutzgebiet des Giants Causeway führt. Wenn Sie mit der Erkundung dieses erstaunlichen Ortes fertig sind, geht Ihr Weg entlang des Bushfoot Strandes weiter in die malerische Stadt Portballintra für Ihre Übernachtung.
  • Tag 7
    Ihre letzte Etappe führt Sie entlang der Küstenstraße nach Portrush mit Blick auf die Binbane Cove, Dunluce Castle, The Burnfoot und The White Rocks, bevor Sie den kurzen Abstieg zum Curran Strand machen. Von hier aus hat man einen sehr schönen Blick über eine Reihe von kleinen Inseln. Die beiden größten sind die Big Skerries und Little Skerries. Dann geht es in die Stadt Portrush mit der Möglichkeit, ein wenig zu erkunden und einzukaufen, bevor Sie Ihrer Reise nach Portstewart beginnen.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder -Weiterreise.

Zusatzinformationen