Nordirland individuell - Mourne Mountains

ab 637,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Diese 8-tägige, selbst geführte Wanderung führt Sie entlang der Ausläufer der Mourne Mountains von der Marktstadt Castlewellan über die Ufer der Dundrum Bucht bis hin zur Küstenstadt Newcastle. Sie wandern auf Waldwegen und Bergpfaden durch die wunderschönen Mourne Mountains, entlang des Mourne Way an den Ufern des Kilbroney River nach Rostrevor und dem atemberaubenden Carlingford Lough.

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfer lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (20 kg/Person)
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Englisch
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Castlewellan, die für ihren Marktplatz, die breiten, von Kastanienbäumen gesäumten Straßen und den angrenzenden Schloss- und Waldpark bekannt ist.
  • Tag 2
    Sie beginnen Ihre selbst geführte Wanderung im 350 Hektar großen Castlewellan Forest Park. Mit dem Castlewellan Lake im Herzen und dem schottischen, von Baronen beeinflussten Schloss aus dem 19. Jahrhundert verfügt der Castlewellan Forest Park auch über einen der größten Friedenslabyrinthe der Welt. Am Nachmittag schlängeln Sie sich auf Landstraßen und Feldwegen durch das friedliche und charmante Dorf Maghera zu Ihrer Übernachtung im Dundrum Village.
  • Tag 3
    Heute beginnen Sie Ihre Wanderung im Küstendorf Dundrum mit seinem normannischen Schloss aus dem 13. Jahrhundert. Sie genießen einen majestätischen Blick auf Dundrum Bay und die Mourne Mountains. Durch das Dorf schlendern Sie zu den Ufern der Dundrum Bay und wandern weiter zum Murlough National Nature Reserve und seinem 6000 Jahre alten Sanddünensystem. Ihr Wanderweg führt Sie entlang der Strände von Dundrum Bay zur Küstenstadt Newcastle, wo Sie übernachten.
  • Tag 4
    Newcastle ist eine Küstenstadt im Schatten von Slieve Donard, dem höchsten Gipfel Nordirlands. Es ist die Heimat des weltberühmten Royal County Down Golf Course. Seine Granitpromenade erstreckt sich über die gesamte Länge der Stadt. Hier können Sie den Tag in einem der letzten noch erhaltenen natürlichen Felspools Großbritanniens verbringen und die Pracht der Umgebung genießen oder bei schönem Wetter versuchen, Slieve Donard in 850 Metern Höhe zu besteigen.
  • Tag 5
    Von Ihrer Unterkunft in Newcastle werden Sie zur Meelmore Lodge gebracht, von wo Sie dem Mourne Way folgen und über den ältesten öffentlichen Park Nordirlands, den Tollymore Forest Park, zurück nach Newcastle kommen, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.
  • Tag 6
    Transfer zum Happy Valley und Beginn der Wanderung um Slieve Meelbeg herum, vorbei am Fofanny-Stausee. Ihr Wanderweg führt Sie dann über den Spelga-Pass und über den Butterberg, den höchsten Punkt des Wanderwegs auf 500m. Dem Rowan Tree River und Rocky River folgend, steigen Sie zur Leitrim Lodge und Ihrer Unterkunft in Hilltown ab.
  • Tag 7
    An Ihrem letzten Wandertag in den Mourne Mountains folgen Sie einer Mischung aus Land- und Forstwegen. Zuerst wandern Sie am Fuße des Altaggart Berges entlang und nach einem kurzen Anstieg an den Hängen von Tievedockaragh gelangen Sie in den Rostrevor Wald und ins Kilbroney River Valley, vorbei am Kloster St. Bronagh aus dem 6. Jahrhundert. Schließlich geht es weiter hinunter zum Ufer des Carlingford See und nach Rostrevor, wo Sie übernachten werden.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder -Weiterreise.

Zusatzinformationen