Norwegen - Exklusives Skitourenvergnügen in den Sunnmore-Alpen

ab 2490,- €

Schwierigkeitsgrad
Max. Höhenmeter Aufstieg
1.400m
Max. Höhenmeter Abstieg
1.400m
Teilnehmer
6 - 8
Reisetage
8
Aufenthaltstage Hotel
7

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Traumhafte Tage in den skandinavischen Bergen mit zwei komfortablen Hotels als festen Stützpunkten

Unglaubliche Skitourentage im Süden Norwegens erleben
Im Hotel Sagafjord - direkt über dem Wasser inmitten steiler Fjorde wohnen
Einem Geheimtipp der Bergspechte folgen
Abfahrten von sanft-gemütlich bis rassig-steil genießen
Mit dem Mietfahrzeug volle Mobilität vor Ort erfahren
Das schöne Jugendstil-Stadtzentrum von Alesund besuchen

Großartige Skiziele südlich von Ålesund im „wilden Fjordland" der Sunnmøre-Alpen, deren tief eingeschnittene Fjorde mit dem berühmten Geirangerfjord bis zu 100 Kilometer ins Gebirge reichen. Das Aufeinandertreffen von Meer und Gebirge und die idealen Hangneigungen geben den Sunnmøre-Alpen einen ganz besonderen Skitourencharakter. Die Wahl der Tourenziele an den fast bis 2.000 hohen und zum Teil mit kleinen Gletschern bestückten Bergen kann angesichts der vielen Möglichkeiten für jedes Wetter, jede Schneeart und jedes Können zur echten „Qual" werden. Die Touren sind mit dem Mietauto und Schiff rasch erreichbar, die Längen und Höhenmeter von den Gipfelhöhen vorgegeben und die Schwierigkeiten liegen zwischen „sanft-gemütlich und rassig-steil". In den Gebieten bei Saebo und Hellesylt liegen Wikingerberge mit kaum überbietbarer Abfahrtsqualität. Star der westlichen Touren ist der Skårasalen bei Sæbø mit der spektakulären 1.500 Hm-Abfahrt zum Storfjorden. Und weiter gibt es zahlreiche beeindruckende Gipfelziele wie zum Beispiel den Kolastinden, 1.432 m hoch. Ein zusätzliches Plus garantieren die beiden schönen skandinavischen Hotels direkt am Wasser.


Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1 Flug nach Alesund und Fahrt nach Saebo
    Flug nach Alesund. Nach der Landung Übernahme unseres Mietfahrzeuges und wir fahren weiter mit einer Überfahrt mit einer Fähre zum Hotel Sagafjord. Insgesamt sind Sie hier 3 Nächte untergebracht.
  • Tag 2 Skitourentag in der Umgebung des Hotel Sagafjord
    Zwei fantastische Skitourentage vom Hotel aus im "wilden Fjordland". Je nach Schneelage, Wetter, Temperatur und Können der TeilnehmerInnen wählt Ihr GoAlpine Skiführer die idealen Touren und Hanglagen aus. Wenn die Verhältnisse passen, gehen wir den Skårasalen an mit seiner 1.500 Hm-Abfahrt direkt hinunter zum Fjord …. Abends geniessen wir den Komfort des Hotel Sagafjord direkt am bekannten Hjoundfjorden.
  • Tag 3 Skitourentag in der Umgebung des Hotel Sagafjord
    Eine weitere längere Skitour steht bevor. Mit dem Mietfahrzeug sind mit maximal 45 Minuten Fahrt die Nachbartäler ansteuerbar mit tollen Skitourenmöglichkeiten, immer mit dem Blick auf die Fjorde.
  • Tag 4 Überfahrt mit Fähre und Fahrt zur Villa Norangdal
    Nach dem Frühstück setzen wir mit einer Fähre über und gelangen in 20 Minuten auf die andere Fjordseite und fahren nach in Richtung Osten. Die zweite Hälfte unserer Skitourenwoche in Südnorwegen verbringen wir in der Villa Norangdal kurz vor Hellesylt.
  • Tag 5 Skitourentag von der Villa Norangal
    Auch hier in der Umgebung der Villa Norangal gibt es wieder unzählige Gipfelziele mit unglaublich tollen Abfahrten.
  • Tag 6 Skitourentag von der Villa Norangal
    Ein weitere wunderbarer Skitourentag im Süden von Norwegen.
  • Tag 7 Skitourentag von der Villa Norangal
    Leider unser letzter Skitourentag. Auch hier sind mit maximal 30 Minuten Fahrt weitere Skiziele sehr einfach erreichbar und bieten abwechslungsreiche Skitourenmöglichkeiten.
  • Tag 8 Rückfahrt nach Alesund und Heimflug
    Am letzten Tag Rückfahrt auf direktem Weg nach Alesund. Die wunderbare Altstadt mit den Häusern im Jugendstil besichtigen wir auch vom nahegelegen Aussichtspunkt Aksla. Durch zwei unter den Fjorden durchführenden Tunnels fahren wir anschliessend weiter zum Airport. Hier erfolgt die Abgabe des Mietfahrzeuges und der Rückflug nach Deutschland, Österreich, Schweiz.

Zusatzinformationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen
    Profil:
    Während dieser Skitourenwoche erleben Sie eine abgeschiedene, fast menschenleere und fantastische Bergwelt.

    Anforderung:
    Für die leichten bis mittelschweren Skitouren mit 3 - 5 stündigen Aufstiegen benötigen Sie eine gute Kondition und Sicherheit im Aufstieg sowie bei der Abfahrt. Notwendig ist das sichere Beherrschen der Spitzkehrentechnik im Aufstieg sowie das Kurvenfahren bei allen Schneearten, auch in steileren Gelände. Sie müssen ökonomisch gehen können und mit Ihrer Skitourenausrüstung und deren Anwendung gut vertraut sein. Klettertechnische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Dadurch können verschiedene Schneeverhältnisse auftreten – von lockerem Pulverschnee bis hin zu Bruchharsch. Das Aufsteigen mit Harscheisen sollte nicht neu für Sie sein.
    Ihr Organismus muss gesund und belastbar sein. Konsultieren Sie bitte vor Reisebeginn Ihren Arzt und lassen Sie Herz und Kreislauf prüfen. Als Vorbereitung für diese Tour empfehlen wir regelmäßiges Konditionstraining und Skitouren, soweit Sie dazu die Möglichkeit haben.

    Unterbringung:
    Die Unterbringung erfolgt in zwei sehr schönen und ruhigen Hotels. Beide Hotels liegen direkt an einem Fjord und sind sehr gemütlich.

    Verpflegung:
    Die Köche in beiden Hotels verstehen es hervorragend die Landesküche Norwegens zu repräsentieren.

    In Norwegen wird in der Regel alles (auch Kleinstbeträge) mit der Kredtikarte bezahlt.
  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Norwegen

    Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Der Pass muss bei Ausreise gültig sein. Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
    Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.


    Für Aufenthalte wird kein Visum benötigt.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Impfungen und Gesundheitsvorsorge Norwegen

    Für die Einreise aus Europa besteht zurzeit keine Impfpflicht. Neben den in Deutschland empfohlenen Impfungen, können laut Robert Koch Institut (www.rki.de) sowie dem Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) weitere Impfungen sinnvoll sein. Dazu gehören ggf. Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A/B und Polio. Weitere Informationen finden Sie unter www.hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit. Eine individuelle medizinische Beratung wird empfohlen.

    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.
  • Allgemeine Informationen
    Die beste Zeit für Skitouren in Norwegen ist von Ende Februar bis Mitte Mai. Das Wetter ändert sich oft schnell und wechselt von blauem Himmel mit Temperaturen bis 20 Grad plus über Regen zu Schneefall. Man kann aber auch eine Woche mit strahlendem Sonnenschein erleben. Durch die Nähe zum Meer sind die Temperaturen sehr ausgeglichen.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit