Norwegen - Skitouren auf der Insel Senja

ab 2195,- €

Teilnehmer
4 - 8
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Unser Ausgangspunkt für diese Tour ist das in den 1880-ern gegründete Dorf Hamn i Senja, das auf Norwegens zweitgrößt Insel Senja liegt. Von hier starten wir täglich zu unseren Skitouren, auf denen wir in der gebirgigen Landschaft Gipfel erklimmen und Abfahrten bis ans Meer genießen. Rund 250 km nördlich des Polarkreises gelegen ist Senja noch ein echter Geheimtipp für Skitourengeher. In unserer Unterkunft genießen wir den Komfort unserer Appartements und die hervorragende Küche. Nach den Touren entspannen wir in der Sauna und Hot Pot.

  • 7 Nächte in Hamn i Senja, Appartements mit jeweils 3 Zimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Benützung von Hot Pot und Sauna
  • Alle Transfers in landesüblichen Minibussen lt. Reiseverlauf
  • Alle notwendigen Fährfahrten
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Lunch Box, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Nach der Ankunft in Evenes (Termin 21.03.) bzw. Tromsö (Termin 28.03.) Tromsö Fahrt zu unserem gemütlichen Quartier in Hamn i Senja, das wir am späten Abend erreichen.
  • Tag 2
    Wir starten unsere Tourenwoche mit dem Krokelvtinden. Die vielfältige Landschaft erlaubt uns, mehrere Flanken zu gehen. Ideal für den Start in die Woche, wo auch die Skitechnik überprüft werden kann.
  • Tag 3
    Wir fahren in den Norden, um auf den Gipfel Keipen (938 m). Eine landschaftlich wunderschöne Tour. Kurz unterm Gipfel richten wir unser Skidepot ein und gehen die letzten Meter zu Fuß. Auf der gleichen Route fahren wir angenehm und gleichmäßig bergab.
  • Tag 4
    Wir fahren nach Skaland und gehen vom Meer aus auf unseren heutigen Gipfel, den Husfjellet (632 m). Auch hier legen wir die letzen Meter zu Fuß zurück. Der Ausblick auf die umliegenden Gipfel und Fjorde von Senja ist unglaublich.
  • Tag 5
    Wir fahren auf das Hochplateau von Kaperdalen. Die Auswahl an unbemannten Gipfeln ist riesig, das Hochplateau lädt zu einer Rundtour ein, die je nach den Verhältnissen vor Ort und unseren Vorstellungen gestaltet werden kann. Nur einer der vielen Gipfel ist der Tredje Svanfjell (898 m). Vom Pulverschnee bis zu feinstem Firn ist an diesem Tag alles möglich. Surprise!
  • Tag 6
    Heute erwarten uns zwei Genusstouren auf den Flobjorn (611 m) und den Skolpan (780 m). Angenehme und einfache Skitouren mit mega Abfahrten. Mit etwas Glück überraschen wir am Flobjorn riesige Rentierherden.
  • Tag 7
    Direkt vom Fjord weg geht es durch einen lichten Birkenwald und anschließend in unglaublich schön kupiertes Gelände zum Gipfel des Kvaenan (963 m). Durch die Beschaffenheit des Geländes bietet die Abfahrt ein unvergessliches Erlebnis.
  • Tag 8
    Nach einer erlebnisreichen und intensiven Skitourenwoche heißt es leider wieder Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen Tromsö und individuelle Heimreise.

Zusatzinformationen