Norwegen - Skitouren in den Lyngen Alpen und rund um Tromsø

ab 1890,- €

Teilnehmer
4 - 8
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Diese Reise zur spektakulären Lyngen-Halbinsel und dem gleichnamigen Fjord birgt einige besondere Leckerbissen für Skitourenliebhaber: Einzigartig der intensive Kontrast zwischen den schnee- und eisbedeckten Gipfeln der Lyngen Alpen und den umliegenden, tiefblauen Fjorden. Beinahe auf 70° nördlicher Breite spuren wir meist direkt vom Meer hinauf zu einsamen und faszinierenden Gipfelzielen. Unsere zentral gelegene Unterkunft ermöglicht Streifzüge in die verschiedensten Regionen des Gebiets, sowohl auf der Lyngen-Halbinsel als auch auf der anderen Fjordseite in der Region Kåfjord.

  • 7 Nächte in der Magic Mountain Lodge*** in Lyngseidet, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Benützung der hauseigenen Außensauna
  • Alle Transfers in landesüblichen Minibussen lt. Reiseverlauf
  • Alle notwendigen Fährfahrten
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Lunch Box, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Nach der Ankunft in Tromsö ca. 2-stündiger Transfer nach Lyngseidet in unsere idyllisch gelegene Unterkunft.
  • Tag 2
    Unsere Eingehtour führt uns auf den beliebten und gut erreichbaren Rornestinden direkt über Lyngseidet und bietet eine wunderbare Aussicht.
  • Tag 3
    Mit der Fähre setzen wir über den Fjord über nach Olderdalen. Als Skitour erwartet uns ein angenehmer Aufstieg über kupiertes Gelände.
  • Tag 4
    Heute fahren wir nach Nordlyngen. Der mächtige Storgalten 1.219m mit seinen gewaltigen Rinnen und Hängen lässt unser Herz höher schlagen.
  • Tag 5
    Mit der Fähre setzen wir erneut über nach Olderdalen. Dort angekommen fahren wir noch kurz und schon geht’s los. Der Aufstieg führt zuerst durch einen lichten Wald, dann öffnet sich das Gelände und bietet uns alles was ein Skitourenherz sich wünschen kann. Nicht enden wollende Flanken und Blicke zu den Lyngen Alpen, die man so schnell nicht vergisst.
  • Tag 6
    Diese heutige Tour kann sich mit so manchen Alpengipfeln messen. Uns erwartet kombiniertes Gelände, eine breite Gipfelflanke und bei entsprechendem Wetter beste Fernsicht auf den höchsten Gipfel der Lyngenalpen, den Jiekkevarri (1.834m).
  • Tag 7
    Mit Bus und Fähre geht es auf die Insel Uloya, wo uns die letzte Tour der Woche erwartet. Wir starten am Fjord und gehen über eine breite, gleichbleibende Flanke bis auf den Gipfel. Eine angenehme Tour, die mit besten Aussichten und der wahrscheinlich besten Abfahrt der Woche aufwartet.
  • Tag 8
    Nach einer erlebnisreichen und intensiven Skitourenwoche heißt es leider wieder Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen Tromsö und individuelle Heimreise.

Zusatzinformationen