Österreich - Expeditions-Training

ab 275,- €

Schwierigkeitsgrad
Max. Höhenmeter Aufstieg
700m
Max. Höhenmeter Abstieg
700m
Teilnehmer
4 - 8
Reisetage
2
Aufenthaltstage Zelt
1

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Vorbereitung am Dachsteingletscher für hohe Berge und Gipfel-Trekkingreisen

Zweitägige Vorbereitung auf eine Expedition oder ein Zelttrekkking
Zeltübernachtung und Umgang mit der Trekkingausrüstung
Aufbau eines "Highcamps" auf dem Dachsteingletscher
Erproben der eigenen Ausrüstung
Begehen von Seilversicherungen in Flanken
Tolles Dachstein-Ambiente

Es ist eine Trekking- oder Expeditionsreise geplant und erst wenig alpine Praxiserfahrung im Umgang mit Zelt, Schlafsack und Fixseilen vorhanden? Es besteht der Wunsch, den Alltag im „High Camp" kennen zu lernen und die eigene Ausrüstung zu optimieren und das bergsteigerische Können zu verbessern und nebenbei das Thema „Taktik in der Höhe" zu diskutieren? Dann ist diese Training genau das Richtige! An zwei Trainingstagen üben und besprechen wir „Expeditionsabläufe" und erwerben alpinistische Praxis mit dem Schwerpunkt Gehen auf dem Gletscher und dem Aufbau eines „Hochlagers" und anschließender Nächtigung im Zelt und das Kochen mit Gas- bzw. Benzinkochern. Ebenso das Auf- und Absteigen an Fixseilen, die Technik des Steigeisengehens und die Sicherungstechnik am Gletscher und in steileren Schnee- und Eisflanken. Wir können unsere eigene Expeditions- und Trekkingausrüstung ausgiebig testen, ohne das Risiko einer Abgeschiedenheit, wie wir sie später am hohen Berg erleben werden.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • Tag 1 Auffahrt auf den Gletscher
    Treffpunkt mit unserem GoAlpine Bergführer ist in Ramsau/Dachstein um 09:00 Uhr an der Talstation der Südwandbahn. Auffahrt mit der Dachstein-Südwandbahn, Aufstieg zum „Hochlager" (2.700 m!) am Hallstättergletscher (etwa 1 Stunde Gehzeit), Aufbau bzw. Übernachtung im „Hochlagerzelt", Schneeschmelzen und Selbstverpflegung etc. Beginn der alpinistischen Ausbildung im Eis bzw. Schnee. Am Abend lernen wir eine Überdruckkammer zur Linderung von Symptomen der Höhenkrankheit kennen. Die Nacht im Zelt wird sicher ruhig und erholsam.
  • Tag 2 Praxistag in hochalpiner Umgebung
    Am zweiten Tag vertiefen wir das Gehen im Gletschergelände, Verbessern die Technik mit Steigeisen und Pickel, üben das Anseilen und Gehen in der Seilschaft in Fels, Eis und Klettersteig. Je nach Wunsch üben wir das Begehen eines Seilgeländers und eines Fixseiles im Eis oder Fels. Wenn die Verhältnisse passen, kann eine Besteigung des Dachsteingipfels geplant werden. Am Ende des Tages Abfahrt mit der Seilbahn und Verabschiedung.

Zusatzinformationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen
    Profil:
    Dieses Expeditionstraining dient der Vorbereitung für Bergfahrten in größere und große Höhen, die in der Regel mit Zeltunterkünften stattfinden. Das Gelände am Dachsteingletscher ist ideal, da es alle Geländeformen und Untergründe zur Ausbildung bietet.

    Anforderung:
    Erfahrung im Bergsteigen und beim Begehen von Gletschern. Grundkondition für 3 bis 4 Stunden Aufstieg im alpinen Gelände.

    Unterbringung:
    Zur Vorbereitung auf eine Expedition und auf anspruchsvolle Zelttrekkingreisen übernachten Sie eine Nacht im Zelt auf ca. 2.800 m Höhe.

    Verpflegung:
    Sie bereiten sich die Mahlzeiten persönlich auf den gestellten Kochern zu. Die Lebensmittel für das Abendessen und das Frühstück werden gestellt.
  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Österreich

    Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass, vorläufigen Reisepass, Kinderreisepass, Personalausweis oder vorläufigen Personalausweis. Der Pass muss noch mindestens 30 Tage bei Einreise gültig sein.
    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
    Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.





    Unser GoAlpine Bergführer erwartet Sie an der Talstation der Dachstein-Südwandbahn in Schladming/Ramsau um 09:00 Uhr. Parkplätze stehen zur Verfügung (kostenfrei). Verabschiedung am letzten Tag am späteren Nachmittag.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Impfungen und Gesundheitsvorsorge Österreich

    Für die Einreise aus Europa besteht zurzeit keine Impfpflicht. Neben den in Deutschland empfohlenen Impfungen, können laut Robert Koch Institut (www.rki.de) sowie dem Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) weitere Impfungen sinnvoll sein. Dazu gehören ggf. Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A/B und Polio. Weitere Informationen finden Sie unter www.hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit. Eine individuelle medizinische Beratung wird empfohlen.

    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit