Radtour in Lettland & Estland, Riga - Tallinn 7 Tage

ab 749,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Die Ostseeküste und Nationalparks Lettland und Estland bilden landschaftlich eine schöne Reise, inklusiv 2 Hauptstädte – Riga und Tallinn – mit deren Altstädten, die in die UNESCO Liste der Weltkulturgüter eingetragen sind. Die Tour beginnt in Riga, dann geht es durch Lettland und Estland im Norden mit Besuch der größten und schönsten estnischen Insel Saaremaa. Genieβen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und der Landschaft, erfahren Sie das gute Gefühl der Eigenschaften dieser ausgeprägten Schwesterländer. Die Tour beginnt in Riga, wo Sie die detailierten Karten mit einer Etappenbeschreibung bekommen werden. Am nächsten Tag wird Ihr Tourenrad für die erste Fahrt zum Badeort Jurmala bereit sein. Ihre Radwanderung wird als eine halbgeführte Radtour ausgeschrieben. Halbgeführt bedeutet, dass während der gesamten Tour (ausser Jurmala) unser Fahrer mit dem Kleinbus und Fahrradanhänger Sie begleiten wird; und Sie können an den geführten Stadtbesichtigungen (Riga & Tallinn) teilnehmen. Unser Fahrer wird jeden Tag Ihr Gepäck zu dem nächsten Zielhotel transportieren. Wenn Sie eine Panne haben, kümmert sich unser Fahrer drum. Wenn Sie während der Tour Probleme haben, können Sie den Fahrer oder unser Büro kontaktieren.

  • 6 Übernachtungen in 3-4* Hotels, inklusive alle Hotelgebühren
  • Transfers in Kleinbussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport lt. Reiseverlauf
  • Stadtführungen in Riga und Tallinn (Eintritt – auf eigene Faust)
  • Fährentickets zur / von der Insel Saaremaa
  • Notfalltelefon durch das Büro unseres Partners vor Ort
  • Individuelles Informationspaket (Stadtführer, Karten und Tourbeschreibung)
  • GPS-Daten
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Sprache der Stadtführungen Englisch/Deutsch.
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Ankunft in Riga. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (nicht inklusive), wo Sie an der Rezeption das Informationspaket (mit Karten und detailierter Beschreibung) bekommen werden. Unterbringung im Hotel.
  • Tag 2
    Nach dem Frühstück Treffen im Hotel mit unserem Vertreter und Übergabe der Fahrräder. Dann können Sie an der geführten Stadtführung in der Altstadt von Riga, mittelalterliche Hansestadt, die für seine Jugendstil-Bauten berühmt ist, teilnehmen. Am Nachmittag können Sie Riga auf eigene Faust erkunden oder auf dem Fahrradweg bis Jurmala (der bekannteste Badeort Lettlands - für seine endlosen weißen Strände, Heilschlamm und Mineralwasser bekannt) radeln. Wir empfehlen Ihnen, die Gelegenheit zu nutzen, im Meer zu baden und am Strand entlang zu radeln - es lohnt sich! Am Abend fahren Sie mit dem Zug zurück nach Riga (30 Min; nicht inkl.).
  • Tag 3
    Transfer nach Saulkrasti, wo Sie das Lettische Fahradmuseum besuchen können. Sie beginnen die Radfahrt nach Sigulda, den beliebten Urlaubsort in Lettland, im Tal des Gauja Flusses. Radtour durch den Gauja Nationalpark. Genießen auf der Fahrt die Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle, die Burg Turaida und die älteste Kirche Lettlands in Krimulda (gebaut 1205). Ankunft in Sigulda, Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Hotel.
  • Tag 4
    Am Morgen Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa, die alles das beste von der alten Estland erhalten hat. Mit wenig Verkehr und flachen Straßen bietet Saaremaa die perfekte ländliche Umgebung zum Radfahren. Fahren Sie auf malerischen Straßen entlang der Ostseeküste bis zum Dorf Angla, wo sich Windmühlen befinden. Transfer nach Mändjala oder Kuressaare, Unterbringung für 2 Nächte im Hotel an der Küste. Abendessen auf Wunsch im Hotel.
  • Tag 5
    Genießen Sie eine Tagesfahrt über die wilde Schönheit der Insel Saaremaa - Sorve Halbinsel, für ihr Leuchtturm bekannt. Sie können den Tag mit Besuch der Kuressaare, Hauptstadt von Saaremaa, wo sich die Bischofsburg aus dem 13. Jh. - eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen im Baltikum befindet, enden. Abendessen auf Wunsch im Hotel oder im örtlichen Restaurant in Kuressaare.
  • Tag 6
    Am Morgen fahren Sie zum Kaali Meteoritenkrater, der auf der weltweit riesigen Kraterliste aufgeführt ist, und es ist die seltenste Art Naturwunder in Estland. Auf der Fahrt halten Sie in Kuressaare, Hauptstadt von Saaremaa, an. Transfer mit dem Bus nach Tallinn. Ankunft in Tallinn am Nachmittag, Unterbringung. Dann folgt die Stadtführung in der Altstadt von Tallinn.
  • Tag 7
    Individuelle Abreise nach dem Frühstück. Sie können Ihren Aufenthalt in Estland verlängern; Bitte fragen Sie nach den Details.

Zusatzinformationen