Rom – 7 Tage

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
7

Veranstalter: Studiosus Reisen

Städtereise nach Rom mit allen Sehenswürdigkeiten und wahlweise Ausflügen ins Umland

7 Tage in Rom, der Stadt auf sieben Hügeln – mit Zeit für römische Klassiker vom Kolosseum bis zum Circus Maximus, der berühmtesten Rennstrecke der Antike. Aber auch für barocke Kirchen und barocke Lebenslust in der lässig-mondänen Hauptstadt des Dolce Vita, die liebevoll den kleinsten Staat der Welt umarmt. Ihre Studiosus-Reiseleiterin macht Sie mit Superstar Michelangelo vertraut und mit dem "parlare" an der Bar. Das Alphabet der Modefürsten wird in der noblen Via Condotti buchstabiert, traditionelle Esskultur – von Antipasti bis Zuppa – in der Trattoria. Großstadtpause? Gehen Sie mit Ihrer Reiseleiterin zusätzlich auf Landpartie nach Tivoli oder auf ein Weingut in den Colli Albani. Ihre Basis: ein komfortables Hotel unweit der Spanischen Treppe.

  • Fahrten in bequemem Reisebus und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 6 Übernachtungen im Hotel Ludovisi Palace
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 5 Abendessen in einem typischen Restaurant)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Wochenkarte für öffentliche Verkehrsmittel ab dem 2. Tag
  • Farewell-Dinner in einer Trattoria
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder (ca. 50 EUR)
  • Übernachtungssteuer (ca. 35 EUR)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Ciao bella Roma!
    Sie reisen individuell nach Rom. Ihre Studiosus-Reiseleiterin treffen Sie im Hotel. Am Nachmittag schon vor Ort? Dann lädt Ihre Studiosus-Reiseleiterin zur ersten Passeggiata und zu einem römischen Aperitivo ein und hat Tipps für Pasta und Gelato. Benvenuti a Roma!
  • Römische Plätze
    Im Pantheon staunen wir über antike Baukunst, bevor wir zur barocken Piazza Navona spazieren und über die Via Coronari zum Tiber. Was für ein Blick von der Engelsbrücke auf die Engelsburg! Ein erhabener Rom-Moment. Volkstümlich dagegen das Künstlerviertel Trastevere, wo Antonello Venditti übers Audioset für uns singt. Das kunstvolle Tagesfinale: die Mosaiken von Sta. Maria.
  • Die alten Römer ...
    waren Meister des Entertainments – das Erfolgsmodell "Brot und Spiele" stellt Ihre Reiseleiterin im Kolosseum vor. Ein Abstecher ins Forum Romanum, wie im Triumphzug zum Kapitolshügel, weiter im Flanierschritt zur Spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen. Zum Seufzen schön ist unser Rom-Panorama von der Aussichtsterrasse Pincio, wo die Verliebten turteln, im Spätnachmittagslicht. Das muss gefeiert werden!
  • Vatikanische Momente
    Kunstparcours in den Vatikanischen Museen, einer der großen Schatzkammern des Abendlandes: Ihre Reiseleiterin dirigiert Sie zu den Juwelen und zum großen Finale in der Sixtinischen Kapelle. Die Zugabe: das Raumerlebnis im Petersdom. Am freien Nachmittag den sagenhaften Ausblick von der Kuppel nicht versäumen – fürs süße römische Leben bleibt trotzdem genug Zeit!
  • Kirchenkunst und feine Weine in Frascati
    Kunstgenuss am Vormittag: Michelangelos "Moses" in S. Pietro in Vincoli, frühchristliche Mosaiken in Sta. Maria Maggiore und das antike Mithras-Heiligtum in S. Clemente. Am freien Nachmittag in der Via del Corso von Schaufenster zu Schaufenster flanieren? Oder mit Ihrer Reiseleiterin in die Katakomben und auf einem Weingut in den Albaner Bergen spritzigen Frascati probieren (85 €)? Beim Imbiss stillt ein Mitarbeiter auch Ihren Wissensdurst zum berühmten Frascatiwein. 60 km.
  • Sommerfrische in Tivoli
    Der Vormittag gehört Ihnen! Oder lieber noch eine Landpartie (75 €) mit Ihrer Reiseleiterin? Heute geht es nach Tivoli, zum Sommerpalast Kaiser Hadrians, und zu den Wasserspielen der Villa d'Este. 50 km. Zurück in Rom noch ein buntes Potpourri: Bocca della Verità, der Mund der Wahrheit, Circus Maximus, frühchristliche Baukunst in Sta. Sabina und ein letzter wehmütiger Blick vom Aventinhügel über die Ewige Stadt. Abends lassen wir uns in einer Trattoria beim Farewell-Dinner Rom auf der Zunge zergehen.
  • Arrivederci Roma!
    Bummeln Sie vor Ihrer Abreise nochmals durch die Altstadt. Im Laufe des Tages individuelle Rückreise von Rom.

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit