Rumänien – Moldauklöster und Siebenbürgen

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
11

Veranstalter: Studiosus Reisen

Studienreise nach Rumänien mit den bedeutendsten kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten

In Rumänien wechseln die Farben der Landschaft wie die Epochen der Baustile: die Schwarze Kirche von Kronstadt, die kreidebleiche Törzburg, die Moldauklöster mit ihren aberbunten Fresken, die nachtgrünen Karpaten, das idyllische Schäßburg mit seiner UNESCO-geschützten Altstadt. Ungarn, Habsburger und Siebenbürger Sachsen haben im Land ihre Spuren hinterlassen, und auch die Hauptstadt Bukarest gibt sich weltstädtisch. Seitdem Rumänien EU-Mitglied ist, geht es wirtschaftlich aufwärts. Doch noch können Sie hier immer wieder ein Märchenland entdecken, das wie Dornröschen schlummert.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Tarom (Economy, Tarifklasse H) von Frankfurt nach Bukarest und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 70 €)
  • Sitzplatzreservierung für Langstreckenflüge
  • Transfers
  • Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer in bewährten Hotels
  • Frühstück, 2 Abendessen im Hotel, 4 Abendessen in landestypischen Restaurants, 2 Abendessen bei Bauernfamilien
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 60 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Friedrichshafen
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Köln
    • Leipzig
    • Linz
    • Luxemburg
    • München
    • Münster
    • Nürnberg
    • Paderborn
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus: