Rundtour Vierwaldstättersee

ab 852,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Eine Wanderabenteuer im Herzen der Schweiz! Die Höhenwanderungen rund um den Vierwaldstättersee sind wahre Perlen, die es zu entdecken gilt. Erst aussichtsreich über den Renggpass, dann weiter nach Nidwalden mit wunderbaren Ausblicken auf den Urnersee und die Rigi. Nach der Überquerung des Seebeckens erklimmen Sie die "Königin der Berge" und träumen in Rigi Kaltbad von den Bergpanoramen der vergangenen Tage.

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Seilbahnfahrt Niederbauen - Emmetten
  • Seilbahnfahrt Dallenwil - Niederrickenbach
  • Schifffahrt Rütli - Brunnen
  • Seilbahnfahrt Brunnen - Urmiberg
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Luzern ist dank der Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn ein attraktiver Startort für Ihre Wanderreise rund um den Vierwaldstättersee.
  • Tag 2
    Die Etappe führt über die Horwer Halbinsel an den Fuss des Pilatus. Übergang über den Renggpass, der bis zum Bau der Brünigstrasse in den 1860er Jahren die einzige Landverbindung nach Obwalden bildete.
  • Tag 3
    Busfahrt nach Dallenwil und mit der Seilbahn hoch nach Niederrickenbach. Diese Etappe führt auf dem bekannten «Wildbeobachtungspfad» entlang der Bergflanken von Schwalmis und Oberbauen zum Niderbauen bzw. zur Bergstation der gleichnamigen Bahn.
  • Tag 4
    Hinunter ans Seeufer und durch die kühlende Schlucht an den Urner See – Über die Uferstrasse nach Risleten und Aufstieg durch die attraktive Risletenschlucht. Querung des Stützbergs über den historischen Weg nach Volligen und Ankunft im Rütli, mit Tiefblicken auf den Urner See. Von hier Schifffahrt nach Brunnen.
  • Tag 5
    Seilbahnfahrt hoch auf den Urmiberg. Nun weiter zum Gätterlipass und auf gut ausgebauten Wegen vorbei an Rigi Scheidegg nach Kaltbad.
  • Tag 6
    Steil bergab zur Seebodenalp, einer der schönsten Aussichtsterrassen der Schweizer Voralpen. Gönnen Sie sich eine Pause, der steile Abstieg geht etwas in die Knie. Wenn Sie möchten, können Sie die letzten Kilometer mit der Seilbahn nach Küssnacht am Rigi abkürzen. Nach Ankunft in Küssnacht am Rigi kurze Bahnfahrt zur Unterkunft in Merlischachen.
  • Tag 7

Zusatzinformationen