Russisches Wintermärchen in St. Petersburg

ab 1568,- €

Teilnehmer
10 - 24
Reisetage
6

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Die zweitgrößte Stadt Russlands und nördlichste Millionenstadt besticht durch ihre Prachtbauten, Klöster, Museen und Theater, die auf eine bewegte Geschichte hinweisen. Erlebe ein Wintermärchen und besuche mit uns absolute Glanzlichter wie die Eremitage und die Peter-und-Paul-Festung. Abgerundet wird das Erlebnis durch eine unvergessliche Silvesterfeier im „Venedig des Nordens“.

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach St. Petersburg und zurück
  • Transfers in Russland
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. Silvesterveranstaltung mit Menü
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgebühren
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung
Wir wohnen im Drei-Sterne-Hotel Cronwell Inn Stremyannaya, das sich in zentraler Lage in St. Petersburg befindet. Das Museum Eremitage sowie das Alexander-Newski-Kloster sind etwa 15 Minuten Fahrt entfernt. Die 63 Zimmer sind klimatisiert und verfügen über TV, Kühlschrank, Föhn und WLAN.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1. Tag: Anreise nach Russland
    Flug nach St. Petersburg und kurzer Transfer (ca. 30 Minuten) zum Hotel.
  • 2. Tag: Puschkin & Eremitage
    Morgens Ausflug nach Puschkin, wo wir einen Spaziergang (ca. 1 Std.) im winterlichen Park unternehmen und das rekonstruierte Bernsteinzimmer besichtigen. Am Nachmittag geht es zum an der Newa gelegenen Winterpalast im Barockstil. Dieser beherbergt das wohl bekannteste Museum der Welt, die Eremitage. In über 350 Räumen werden Kunstwerke aus aller Welt gezeigt.
  • 3. Tag: Peterhof
    Heute machen wir einen Ausflug zur ehemaligen Sommerresidenz der Zaren. Während des Rundganges durch den Park bestaunen wir den Neptun-Brunnen, Fontänen und Kaskaden. Im Anschluss fahren wir weiter in das Dorf Schuwalowka, wo wir während eines Kochkurses die bekannteste russische Speise, Pelmeni, selbst zubereiten.
  • 4. Tag: Stadtrundfahrt
    Auf unserer Stadtrundfahrt schauen wir uns die Isaak-Kathedrale, die Admiralität und die Peter-und-Paul-Kathedrale an. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.
  • 5. Tag: Silvester
    Wir besuchen eine einheimische Bäckerei, die viele Köstlichkeiten anbietet. Danach Wanderung im Centralny Park (GZ: 1 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede). Abends Silvesterveranstaltung mit Menü.
  • 6. Tag: Bis bald in St. Petersburg!
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Zur Einreise nach Russland besteht Visumpflicht. Die Visabeschaffung des sog. E-Visums ist kostenlos (bis max. 8 Tage Aufenthalt) und erfolgt in Eigenregie.
  • Visum
    Du kannst dein Visum in Eigenregie direkt bei dem für dich zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für deine Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen dir die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutze hierzu 5-6 Wochen vor deinem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • Kulturanteil
    Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.
  • So wohnen wir
    Wir wohnen im Drei-Sterne-Hotel Cronwell Inn Stremyannaya, das sich in zentraler Lage in St. Petersburg befindet. Das Museum Eremitage sowie das Alexander-Newski-Kloster sind etwa 15 Minuten Fahrt entfernt. Die 63 Zimmer sind klimatisiert und verfügen über TV, Kühlschrank, Föhn und WLAN.
  • Flüge
    • Frankfurt
    • Zürich
    • Wien
    • Stuttgart
    • München
    • Leipzig
    • Hamburg
    • Hannover
    • Düsseldorf
    • Dresden