Sachsens Glanz und Preußens Gloria - Von Dresden nach Potsdam

ab 635,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Dresden und Potsdam sind zwei Glanzlichter deutscher Stadtkultur. Bauwerke wie der Zwinger, die Semperoper und Schloss Sanssouci locken jährlich Tausende Touristen aus aller Welt. Doch freuen Sie sich nicht nur auf Start und Ziel dieser Reise: Deutsche Geschichte erleben Sie auch in Wittenberg und Meißen. Die Sächsische Weinstraße lädt zu einem hervorragenden Tropfen ein, während die Steintherme Belzig Ihnen Entspannung und Beelitz einen hervorragenden Spargel bietet. Sachsens Glanz und Preußens Gloria sind nicht der einzige Grund, warum Ihnen diese Reise gefallen wird. Es gibt viele mehr.

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch/Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (Deutsch, Englisch)
  • Auf Wunsch GPS-Daten der Route für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage Service Hotline
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 7 Übernachtungen in wie beschrieben
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Dresden. Am späten Nachmittag Übergabe des Fahrrades (sofern gebucht) sowie Informationsgespräch im Hotel. Vielleicht bummeln Sie danach etwas durch die barocke Altstadt Dresdens? Eine Übernachtung in Dresden.
  • Tag 2
    Ihre Radtour führt vorbei an Radebeul, der einstigen Heimat von Karl May. Heutiges Ziel ist die Porzellanstadt Meißen mit historisch gewachsenem Stadtkern und der Porzellanmanufaktur. Eine Übernachtung in Meißen.
  • Tag 3
    Sie folgen noch ein Stück weit der Sächsischen Weinstraße. Gönnen Sie sich ein Glas des regionalen Weins oder besuchen Sie das barocke Schloss Diesbar-Seußlitz. Sie übernachten in der Sportstadt Riesa. Eine Übernachtung in Riesa.
  • Tag 4
    Die Tour führt Sie nach Mühlberg mit dem ehemaligen Zisterzienserkloster und zum Treblitzscher Baumpark bis nach Torgau mit dem Residenzschloss Hartenfels und dem Renaissance-Rathaus. Eine Übernachtung in Torgau.
  • Tag 5
    Die Schlösser Lichtenberg und Pretzsch markieren die Fahrt bis Wittenberg. Die Lutherhalle beherbergt hier die größte reformationsgeschichtliche Sammlung der Welt. Wittenbergs Altstadt wurde liebevoll restauriert und erwartet Sie zu einem Bummel. Eine Übernachtung in Wittenberg.
  • Tag 6
    Sie fahren durch den Naturpark Hoher Fläming zum Solekurort Bad Belzig. Besuchen Sie die Burg Eisenhardt und die romantische Altstadt oder entspannen Sie in der Steintherme Bad Belzig. Eine Übernachtung in Bad Belzig.
  • Tag 7
    Über Baitz radeln Sie bis Beelitz im Brandenburger Spargelanbaugebiet und weiter bis Potsdam. Erleben Sie das faszinierende UNESCO-Weltkulturerbe der Stadt oder Filmgeschichte im Filmstudio Babelsberg. Eine Übernachtung in Potsdam.
  • Tag 8
    Individuelle Rückreise

Zusatzinformationen