Salzburg zu Fuß

ab 965,- €

Teilnehmer
10 - 18
Reisetage
7

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Salzburg gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Auf kleinstem Raum und in wenigen Minuten können wir die, im Jahre 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Kleinstadt, entdecken. Auch bekannt als „Rom des Nordens“, finden wir weltbekannte Barockbauten, enge und ruhige Gassen, großzügige Plätze, Kirchen und Klöster sowie eindrucksvolle Schlösser und Paläste mit herrlichen Gärten. Die Spuren Mozarts führen uns nicht nur zu den bekannten Stätten des weltberühmten „Sohns der Stadt“, auch außerhalb der Stadtgrenzen gilt es einiges zu entdecken: Kloster Gut Aich und die Stadt St. Gilgen am Wolfgangsee.

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ortstaxe
  • Frühstück, 1 x Abendessen im Restaurant, 1 x Dinner mit "Best of Mozart" auf der Hohensalzburg
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren im Kloster Gut Aich und Führung in der Stiegl-Brauerei
  • Örtliche Stadtführung
  • Salzburg Card für insgesamt 4 Tage (ca. 65 EUR)
  • Immer für Sie da: die Wikinger-Studienreiseleiterin Anita Schober
  • Salzburg Card für insgesamt 4 Tage (ca. 73 EUR)
  • Immer für dich da: die Wikinger-Studienreiseleiterin Anita Schober
Hotel: Das familiengeführte Drei-Sterne-Hotel Lasserhof verfügt neben den 32 Zimmern über einen einladenden Rezeptionsbereich, eine Lobby und eine kleine Hotelbar. Im gesamten Haus steht WLAN kostenlos zur Verfügung. Zimmer: neu gestaltet und ausgestattet mit WLAN, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage; sowie gegen Gebühr mit Minibar und Safe Verpflegung: kontinentales Frühstück im Hotel, 1 x Abendessen im Restaurant und 1 x Dinner auf der Hohensalzburg Lage: Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage ca. 300 m vom Bahnhof entfernt. In nur 5 Gehminuten erreichen wir das Schloss Mirabell und den Mirabellgarten.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 1. Tag: Anreise und gemeinsames Abendessen
    Nach individueller Anreise treffen wir uns gegen 18 Uhr mit unserer Reiseleitung und gehen zum gemeinsamen Abendessen, ca. 400 m vom Hotel entfernt.
  • 2. Tag: Rund um Salzburg
    Nach dem Frühstück starten mit einem 2-stündigen geführten Altstadtrundgang den Tag, erkunden das charmante Stadtzentrum und besuchen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg. Am Nachmittag unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang auf den Mönchsberg hinauf, wo uns ein weitläufiger Blick über die Stadt und das Wahrzeichen Salzburgs – die Festung Hohensalzburg – mit seinen Museen erwarten. Den Abend können wir gemeinsam im Augustiner Bräustübl (GZ: ca. 1 1/2 Std.), einem Brauhaus, mit einem Abendessen (fakultativ) abrunden.
  • 3. Tag: Klosterleben und mehr
    Nach der Fahrt zum Kloster Gut Aich nahe St. Gilgen erfahren wir Interessantes aus dem heutigen Klosterleben. Anschließend unternehmen wir eine kleine Wanderung auf dem Josef-Ebner-Weg, vorbei am Ochsen- und Hochzeitskreuz. Entweder können wir mit dem Schiff über den Wolfgangsee nach St. Gilgen fahren oder dem Wanderweg folgen. In St. Gilgen angekommen, erkunden wir die Stadt auf eigene Faust, bevor wir die Rückfahrt antreten (mit dem Schiff GZ: ca. 1 1/2 Std., - 100 m, oder zu Fuß GZ: ca. 2 1/2 Std., - 100 m).
  • 4. Tag: Brauhandwerk
    Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Abend erleben wir die Stiegl-Brauwelt auf eine besondere Art und werden in die Geheimnisse des Brauens und in die jahrhundertealte Braugeschichte eingeweiht. Danach haben wir die Möglichkeit den Abend gemeinsam im Brauhaus ausklingen zu lassen.
  • 5. Tag: Der Fuschlsee
    Auf zum Fuschlsee, mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf unserer Rundwanderung genießen wir die Landschaft mit tollen Ausblicken auf den von Bergen gerahmten See (GZ: 3 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede).
  • 6. Tag: Dinner & Best of Mozart
    Heute haben wir noch einmal die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, oder wie wäre es mit einer weiteren Wanderung rund um Salzburg? Aber nicht versäumen dürfen wir den Höhepunkt und Abschluss dieser Reise, das Dinner auf der Hohensalzburg. Erst genießen wir das gemeinsame Abendessen und danach lauschen wir den Klängen von Best of Mozart und feiern damit den Abschied der Geburtsstadt Mozarts.
  • 7. Tag: Auf Wiedersehen, Salzburg
    Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Deine Reiseleitung erwartet dich am Anreisetag gegen 18:00 Uhr im Hotel in Salzburg.
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • Kulturanteil
    Der Schwerpunkt dieser Reisen liegt auf den Naturerlebnissen, kombiniert mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das familiengeführte Drei-Sterne-Hotel Lasserhof verfügt neben den 32 Zimmern über einen einladenden Rezeptionsbereich, eine Lobby und eine kleine Hotelbar. Im gesamten Haus steht WLAN kostenlos zur Verfügung. Zimmer: neu gestaltet und ausgestattet mit WLAN, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage; sowie gegen Gebühr mit Minibar und Safe Verpflegung: kontinentales Frühstück im Hotel, 1 x Abendessen im Restaurant und 1 x Dinner auf der Hohensalzburg Lage: Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage ca. 300 m vom Bahnhof entfernt. In nur 5 Gehminuten erreichen wir das Schloss Mirabell und den Mirabellgarten.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit