Salzkammergut Berge & Seen Trail 2: 4 Seen/ 3 Gipfel

ab 452,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
5

Veranstalter: ASI Reisen

Wie der Name bereits erkennen lässt, verbindet der neue Weitwanderweg die schönsten Gipfel mit den glasklaren, glitzernden Berg- und Badeseen des Salzkammergutes. Genießen Sie atemberaubende Naturkulissen und lassen Sie sich verzaubern von sattgrünen Almwiesen, märchenhaften Wäldern und kulinarischen Köstlichkeiten.

  • 4 übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • 1x Willkommensvideo mit Erklärungen und Infos, die Sie für diese Tour benötigen
  • 1 x Auffahrt mit der Schafbergbahn
  • 1 x +Genuss - 0,1 l Kräuter-/Fruchtlikör aus der hauseigenen Klosterkellerei Gut Aich
  • 1 x Busfahrt von Fuschl nach St. Gilgen
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Salzkammergut Erlebnis-Card (Vergünstigungen für Seilbahnen, Therme Bad Ischl, Salzbergwerk Hallstatt, Schifffahrten uvm.)
  • 3 x Gepäcktransfer - max. 2 Stück/Person und max. 25 kg/Koffer
  • A Tree for your booking – wir pflanzen einen Baum für Ihre Buchung
  • 4x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1
    Im Hotel erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Nächtigung in St. Gilgen.
  • Tag 2
    Wanderung von St. Gilgen bis Fürberg entlang des Seeufers. Dann aufsteigender Weg zur Falkensteinkapelle und Abstieg nach St. Wolfgang. Nächtigung in St. Wolfgang
  • Tag 3
    Mit der traditionsreichen Zahnradbahn kommen Sie idyllisch und bequem auf den 1.783 m hohen Schafberg. Die heutige Wanderung startet direkt von der Bergstation bergab Richtung Schafbergalm und weiter entlang des Schafbergsteiges in den Ortsteil Aich. Hier besuchen Sie das Europakloster Gut Aich – nehmen Sie sich Zeit für den 2016 neu gestalteten Kräutergarten des Klosters. Ihr +Genuss ist ein Likör aus der hauseigenen Klosterkellerei Gut Aich. Wählen Sie aus mehr als 10 verschiedenen Sorten ihren Lieblings-Likör aus! Weiter geht die Wanderung über den Krottensee und den Almkogel an den Mondsee. Nächtigung in Mondsee
  • Tag 4
    Der heutige Tag beginnt mit einem sanften Anstieg zum Forsthaus Wartenfels. Hier lohnt es sich ein kurzes Stück zur gleichnamigen Ruine abzuzweigen. Zum Fuschlsee ist es nun nicht mehr weit. Wer heute noch nicht genug hat, dem sei noch der Rundwanderweg um den See besonders ans Herz gelegt (ca. 10 km). Busfahrt von Fuschl nach St. Gilgen. Nächtigung in St. Gilgen.
  • Tag 5

Zusatzinformationen