Samos Highlights erwandern

ab 1320,- €

Teilnehmer
4 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Die Wege auf der griechischen Insel Samos schlängeln sich mit herrlichen Panoramen von Dorf zu Dorf: Weinreben künden das Nahen einer Siedlung an, wo kleine verschachtelte Häuser im Farbton der Backsteinziegel, mit zierlichen Türen und Fenstern und wunderschönen Blumen vor dem Haus auf uns warten. Der Weg führt uns weiter über kornreiche Getreidefelder, durch Pinienwälder und Olivenhaine hinauf auf die beeindruckenden Höhen der Insel. Es offenbaren sich uns unvergessliche Aussichten auf Meer und Fels. Wir wandern am Dach der Ägäis mit Blick auf das grüne Herz von Samos.

  • Flug nach Samos und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Arion****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Samos und Fahrt ins Hotel Arion (ca. 30 min.). Abends Begrüßung durch unseren ASI Bergwanderführer.
  • Tag 2
    Ein schattiger Steig führt uns vorbei an uralten Olivenbäumen und Steineichen, Blick übers Meer bis an die Küste der Türkei. Wir erreichen den Weinbauernort Vourliotes und wandern oberhalb des Ortes auf einem Panoramaweg mit Blick zum Berg Lazarus vorbei an zahlreichen, stolzen Zypressen. Abstieg zum Meer.
  • Tag 3
    Von der Hauptstadt der Insel aus wandern wir hinauf zum Gipfel des Profitis Elias. Eine herrliche Aussicht zu allen Seiten hin bis hinunter zum Meer erwartet uns hier. Es folgt der Abstieg auf die Vlamerie-Hochebene bis nach Kamara. Ein schattiger Kiefernwald begleitet uns bis zum Kloster Agia Zoni. Von dort führt uns ein Forstweg hinunter zur Bucht von Murtia Beach. Hier erwartet uns das Fischerboot mit dem wir bis nach Psili Ammos fahren. Bademöglichkeit am flachen Sandstrand.
  • Tag 4
    Wanderung ins Kerkis-Massiv - höchster Gebirgszug der Insel. Aussichtsreiche Kammwanderung bis zum Gipfel des Meneg Kaki. Großartiger Blick zum südlichen und östlichen Teil der Insel und der Kerkis-Kette. Ein Pfad führt uns steil hinab zur Profitis Elias Kapelle. Wir genießen die Aussicht übers Grün bis weit hinaus aufs Meer. Nach dem Abstieg erreichen wir den Ausgangspunkt.
  • Tag 5
    Fahrt nach Potami. Die Wanderung beginnt auf einem Forstweg und führt später auf einem Pfad durch Oliventerrassen, vorbei an den zwei schönsten Buchten der Insel. Anschließend wandern wir weiter, der Pfad führt leicht ansteigend durch duftende Kiefernwälder. Mit großartigem Blick zu romantischen Schluchten und Gipfeln des Kerkis-Massives, erreichen wir die verschlafene Ortschaft Drakei, dem Endpunkt unserer Wanderung. Nach dem Mittagessen erwartet uns die Rückfahrt durch urwüchsige Küstenlandschaft.
  • Tag 6
    Wanderung durch die schönsten Dörfer der Insel. Wir starten unsere Wanderung in Agios Konstantinos. Zwischen Kiefern, Zistrosen erreichen wir Stavrinidis. Ab hier beginnt ein Höhenweg durch Mischwald mit Blick aufs Meer. Von dort schattiger Weg zu den Weinbergen und Terrassen bis zum Künstlerdorf Manolates. Ein breiter Weg führt uns zu einem Bachbett mit herrlichen Platanen. Von Stavrinid wandern wir an den Terrassen bis nach Vourliotes.
  • Tag 7
    Durch den Pinienwald steigen wir von Ydroussa hinauf zum schattigen Plateau Petaloudes und genießen unter schattigen Platanen die schöne Aussicht. Der weitere Weg erschließt unserem Blick auf das Kerkismassiv. Durch Weingärten gelangen wir hinauf nach Kondaika und nach Platanos.
  • Tag 8
    Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen