Schladminger Tauern Höhenweg

ab 410,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Der Schladminger-Tauern-Höhenweg ist ein Abschnitt der Zentralalpenhöhenweges 02, der den gesamten Alpenraum durchquert. Die Etappen durch die Schladminger Tauern zählen wegen der geologischen Besonderheiten, dem Artenreichtum der Flora und der Wildtiere, sowie der landschaftlichen Vielfalt und Schönheit zu den schönsten Touren im Alpenraum.

  • 6 x Übernachtung mit Alpin-Frühstück (2 x ***Hotel, 4 x Hütte: Betten oder Matratzenlager, Schlafsack erforderlich, Fließwasser vorhanden (teils kalt), Toiletten teils ohne Wasserspülung)
  • 1 x Fahrt mit der Seilbahn auf die Hochwurzenalm
  • 1 x Schladming-Dachstein Sommer Card (= Ticket für die Seilbahn zur Hochwurzenalm)
  • Willkommensvideo mit Erklärungen und Infos zur Tour
  • Tägliche Service Hotline von 08.00 - 18.00 Uhr (auch am Wochenende)
  • 6x Frühstück
  • Wanderkarte (1x pro Zimmer)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1

    Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. 

  • Tag 2

    Nächtigung in der Ignaz Mattis Hütte.

  • Tag 3

    Nächtigung in der Keinprecht Hütte.

  • Tag 4

    Nächtigung in der Golling Hütte.

  • Tag 5

    Die Königsetappe des Höhenweges: Von der Golling Hütte über den Greifenberg und Greifenstein zur Preintaler Hütte. Sie wandern teilweise mit Seilsicherung auf steilen Alpinsteigen. Das Gipfelpanorama zählt zu einem der Schönsten. Nächtigung in der Preintaler Hütte.

  • Tag 6

    Von der Preintaler Hütte führt der Weg über die weitläufige Almlandschaft zum tiefgrünen Bergsee Riesachsee. Ab der Gfölleralm wandern Sie gemütlich auf der Forststraße ins Tal. Unser Tipp: machen Sie noch die Rundwanderung zu den Riesachfällen bevor Sie am Themenweg „Wilde Wasser“ weiter bis ins Zentrum von Schladming wandern – dieser Wanderweg ist ein einzigartiges Naturerlebnis mit ausführlichen Tafeln über Verlauf des Weges mit Entfernungen und Bushaltestellen, Sagen, Trinkwasser, Mühlen, Tier- und Pflanzenwelt, Moore, Fotomotive, Almen. 

  • Tag 7

Zusatzinformationen