Schweden - Göteborg vom Standorthotel - Kattegat, Götaleden & mehr

ab 555,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Schwedens zweitgrößte Stadt, die Kattegat-Route, leckeres Essen und Schäreninseln - das alles erwartet dich während deiner Göteborg Sternfahrt. Erkunde die nördlichen und südlichen Schären, eine Etappe der beliebten Kattegat-Route und wandere entlang dem Gotaleden, während du schwedische Natur von ihrer schönsten Seite genießt.

  • 5 Nächte im ausgewählten 4* Hotel, Zimmer mit Bad/Dusche, WC
  • Zugfahrt Göteborg-Kungsbacka (ohne Rad)
  • Zugfahrt Kåsjön-Göteborg
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • GPS-Daten
  • Service-Hotline
  • 5x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen: Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern (1x pro gebuchtem Zimmer)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1
    Individuelle Anreise. Nehmen Sie sich Zeit, um Göteborg zu entdecken. Besuchen Sie den Fischmarkt oder das Göteborg Museum of Art (Eintritt nicht inkl.) und machen Sie eine typisch schwedische Fika-Pause (Kaffee und Kuchen) im charmanten Stadtteil Haga. Neben schönen Cafés bietet die Gegend auch eine wunderbare Auswahl an kleinen Kunsthandwerksgeschäften. Die Stadt ist auch bekannt für seine lokalen Bekleidungsmarken und Inneneinrichtung, wenn Sie sind auf der Suche nach einem Souvenir zum Mitnehmen sind. Beenden Sie Ihren Tag mit einer Spezialität aus der Hafenstadt Göteborg: Garnelen, frisch Fisch, Muscheln und Austern - die Auswahl ist riesig und lecker!
  • Tag 2
    Der Kattegattleden (schwedisch für die Kattegat-Route) ruft! Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Reise mit einer Zugfahrt nach Kungsbacka. Genießen Sie Ihre Radtour entlang der beeindruckenden Ostsee und über Vallda und Särö. Danach erreichen Sie bald die alte Eisenbahn, jetzt in einen Radweg in der Nähe des Meeres umgewandelt. Klippen, üppige Wälder, Buchten und Yachthäfen säumen Ihren Weg zurück nach Göteborg.
  • Tag 3
    Kein Radfahren heute! Sie verlassen das Stadtgebiet zu Fuß zum Naturschutzgebiet Delsjön mit seinen schönen alten Eichen. Sobald Sie Skatås erreicht haben, geht es weiter durch das Naturschutzgebiet Knipeflågsbergen, ein riesiges Bergplateau. Besteigen Sie den Berg Getryggen und genießen Sie die fantastische Aussicht von der Spitze des Kamms auf Göteborg. Nicht vergessen: Badesachen. Springen Sie in den Kåsjön-See, ihr heutiges Ziel. Anschließend kehren Sie mit dem Zug nach Göteborg zurück.
  • Tag 4
    Vom Fährterminal Stenpiren oder Lilla Varholmen erreichen Sie die Insel Hönö Klåva mit dem Boot (Tickets an Bord erhältlich, ca. 250 SEK pro Person). Auf flachen Strecken erkunden Sie dann den nördlichen Archipel. Besuchen Sie das Fiskemuseet (Fischereimuseum), um mehr über Boote und die Geschichte der Fischerei zu erfahren. Anschließend Halt im Lilling Cottage, sehr lohnen für ein leichtes Mittagessen. Setzen Sie Ihre Tour durch das Reservat zu den Inseln Öckerö, Hälsö und Knippla fort, bevor Sie per Schiff am späten Nachmittag zurück nach Göteborg fahren.
  • Tag 5
    Heute erkunden Sie den Süden. Sie starten erneut mit einer Bootsfahrt (ca. 50 Minuten, ca. 70 SEK pro Person). Erkunden Sie die autofreien Inseln Styrsö und Donsö. Das Sommerrestaurant Isbolaget befindet sich neben dem Pier und die richtige Adresse für ein leckeres Mittagessen. Genießen Sie die Stille und Idylle des Archipels, auch zum Schwimmen im erfrischenden Meer, bevor Sie ins lebhafte Gösteborg zurückkehren. Verbringen Sie Ihren letzten Abend in einem der zahlreichen Restaurants.
  • Tag 6
    Nach dem Frühstück endet die Reise. Individuelle Abreise.

Zusatzinformationen