Schweden - Wandern vor Stockholms Toren

ab 955,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Nur einen Steinwurf von der häufig auch "Venedig des Nordens" genannten Hauptstadt Schwedens entfernt, liegt Sörmland, Schwedens südlichste Wildnis. In dieser Landschaft warten imposante Herrenhäuser, unzählige große und kleine Gewässer, sowie so idyllische Kleinstädtchen auf Sie. Nach der Erkundung von Stockholmmittels der Fähren einige der mehr als 20.000 Schäreninseln, die sich vor Stockholm in die Ostsee erstrecken. Am letzten Tag der Reise kehren Sie voller wunderbarer Eindrücke zurück nach Stockholm.

  • 3 Nächte in komfortablen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 3 Nächte im gemütlichen Ferienhaus
  • Transfers und Fähren lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Englisch
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Nach Ihrer Ankunft in Stockholm haben Sie den ersten Tag zur freien Verfügung und Sie können die Zeit ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Stockholm liegt auf 14 Inseln und inmitten der geschichtsträchtigen Stadt, mit seiner bunten Architektur, ist die Natur allgegenwärtig. Schlendern Sie durch „Gamla Stan“, Stockholms reizender Altstadt und genießen Sie das mittelalterliche Flair.
  • Tag 2
    Heute beginnt Ihr Spaziergang vor Ihrer Haustür. Sie unternehmen eine historische und malerische Tour durch Stockholms Südinsel Södermalm. Erkunden Sie die engen Kopfsteinpflastergassen des Bezirks, Holzhäuser aus dem 17. Jahrhundert und die großen Kirchen. Nicht zu vergessen der atemberaubende Blick über den Mälarsee in Richtung Altstadt, Rathaus und Djurgården. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Boot von der Stockholmer Innenstadt in das idyllische Dorf Dalarö. Auf Ihrem Weg durch dieses Archipel schlängeln Sie sich in eine einzigartige Landschaft aus 30.000 Inseln. Dalarö ist Ihre erste Kostprobe des Dorflebens auf den Schären.
  • Tag 3
    An diesem Morgen haben Sie die Möglichkeit, das malerische Dorf Dalarö mit seinen engen Gassen mit bunten Holzhäusern zu erkunden, bevor Sie mit dem Boot zur Insel Fjärdlång fahren. Hier können Sie rund um die Insel und bis zu ihrem höchsten Punkt, Tysta Klint, wandern und einen herrlichen Blick über die Inseln genießen. Im Frühling besteht auch die Möglichkeit, auf dem Rückweg nach Dalarö in Kymmendö einen Inselhüpfer zu machen, wo August Strindberg so manche Sommer verbrachte und seinen Roman Hemsöborna inspirierte. Im Herbst haben Sie die Wahl, Huvudskär zu besuchen, eine Inselsammlung, die sich durch eine atemberaubende Lage am äußeren Rand des Archipels auszeichnet.
  • Tag 4
    Am Morgen fahren Sie mit der Fähre nach Ornö und mit dem Bus zum Start Ihrer Wanderung um Mane Äng. Ihre heutige Wanderung führt Sie durch das Naturschutzgebiet, vorbei an Wald, offener Landschaft und Küstenlandschaft. Sie fahren mit dem Boot von Ornö Kyrka, dem kleinen Dorf von Ornö mit seiner malerischen Kirche und dem Café am Wasser, zurück nach Dalarö. Im Herbst können Sie die Huvudskär zu besuchen, eine Inselsammlung, die sich durch eine atemberaubende Lage am äußeren Rand des Archipels auszeichnet.Sie fahren mit dem Boot von Ornö Kyrka, dem kleinen Dorf von Ornö mit seiner malerischen Kirche und dem Café am Wasser, zurück nach Dalarö.
  • Tag 5
    Heute bringt Sie ein Taxi nach Skälåker auf der Halbinsel Gålö, wo Ihre Wanderung Sie durch eine wechselnde Landschaft aus Wäldern und Küsten führt und von der aus Sie jederzeit Aussicht haben. Ihre Wanderung endet an einem schönen Sandstrand, der perfekte Ort, um Ihre müden Füße auszuruhen. Genießen Sie die Landschaft und die Ruhe, bis Sie das Taxi abholt und Sie zum Steg in Årsta Brygga bringt, wo Sie per Boot auf die Insel Utö fahren.
  • Tag 6
    Genießen Sie das ruhigere Tempo, das Utö im Frühling und Herbst bietet, und machen Sie einen Rundgang durch das Naturschutzgebiet am nördlichen Ende der Insel. Genießen Sie die glatten Felsen am Wasser, die weißen Sandstrände und atmen Sie die frische, reine Luft des Archipels. Das kleine Dorf Gruvbyn hat auch etwas zu bieten: Bergwerk, Museum und Windmühle hoch oben auf dem Hügel. Geschäfte und Restaurants sorgen für eine freundliche Atmosphäre. Dann verabschieden Sie sich von den Inseln und fahren mit Ihrem Boot am späten Nachmittag zurück zum Festland. Per Bus und Zug erreichen Sie Stockholm.
  • Tag 7
    Nutzen Sie den heutigen Tag Ihrer Abreise nach Möglichkeit nochmals zum Erkunden von Schwedens Hauptstadt Stockholm. Die Stadt kann mit vielen weltberühmten und einzigartigen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Darunter die Klassiker wie Skansen, Vasamuseet und Gamla stan, aber auch moderne Neulinge wie "Abba - the Museum" und Fotografiska.

Zusatzinformationen